Integrationssprachkurs Deutsch nach dem Zuwanderungsgesetz

Inhalt/Beschreibung

Der Integrationskurs umfasst insgesamt 700 Unterrichtseinheiten. Den ersten Teil, bestehend aus 600 Unterrichtseinheiten, bildet der Sprachkurs. Er ist in einem Basissprachkurs und einem Aufbausprachkurs unterteilt. Der zweite Teil besteht aus den weiteren 100 Unterrichtseinheiten, dem Orientierungskurs. In diesem Kursabschnitt stehen die Themenbereiche "Politik in der Demokratie", "Geschichte und Verantwortung" und "Mensch und Gesellschaft" im Vordergrund.

Im Sprachkurs werden wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben behandelt, zum Beispiel:

  • Einkaufen und Wohnen
  • Arbeit und Beruf
  • Ausbildung und Erziehung von Kindern
  • Freizeit und soziale Kontakte
  • Medien und Mobilität

Außerdem lernen die Teilnehmer, in der deutschen Sprache Briefe und E-Mails zu schreiben, Formulare auszufüllen, zu telefonieren oder sich um eine Arbeitsstelle zu bewerben.

Im Orientierungskurs wird gesprochen über:

  • deutsche Rechtsordnung, Geschichte und Kultur
  • Rechte und Pflichten in Deutschland
  • die Region in der sie leben
  • Werte, die in Deutschland wichtig sind, wie zum Beispiel Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung
Lernziel
  • Erlernen der deutschen Sprache
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
700 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
20
Maximale Teilnehmerzahl
25
Themengebiet
Sprache

Bildungsanbieter

SBW Aus- und Fortbildungsgesellschaft für Wirtschaft und Verwaltung mbH

Internet
http://www.sbwbildung.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Timona Moratzky

Telefon
0385 660096
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

SBW Aus- und Fortbildungsgesellschaft für Wirtschaft und Verwaltung mbH

Besucheranschrift
Bergstraße 38
19055 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 660096
Fax
0385 660097
Internet
http://www.sbwbildung.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 11.11.2022, Datenbank-ID 00306994