Intensivseminar Betriebliche Buchführung

Inhalt/Beschreibung

Modul 1 - Theoretische Grundlagen der Buchführung (16 Stunden)

  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Buchführungspflichten nach dem Handels- und Steuerrecht
  • Zusammenhang Inventur - Inventar - Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung

Modul 2 - Aufbau und Führung einer betrieblichen Finanzbuchhaltung (20 Stunden)

  • Belegorganisation
  • zu führende Bücher (Grund-, Haupt- und Nebenbücher)
  • einfache Buchführung (Einnahmen-Überschuss-Rechnung)
  • doppelte Buchführung (Betriebsvermögensvergleich - Bilanz)

Modul 3 - Erstellung eines betrieblichen Buchwerks (28 Stunden)

  • Bilden von Buchungssätzen zu allen betrieblichen Vorgängen
  • Aufbau eines betrieblichen Buchwerks von der Eröffnungs- bis zur Schlussbilanz
  • Bearbeitung von Musterbelegen und ihre Beurteilung in Hinsicht auf die umsatzsteuerlichen Auswirkungen und ihre Abzugsfähigkeit als Betriebsausgaben, z.B. bei Reisekosten, Bewirtungskosten, Geschenken, Aufmerksamkeiten und ähnliches
  • Bearbeitung von Privateinlagen und Privatentnahmen
Lernziel
  • Erlangung von Anwenderkenntnissen im Bereich der Buchführung
  • Beurteilung der Ordnungsmäßigkeiten von Belegen in Hinsicht auf die steuerliche Anerkennung als Betriebsausgaben
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
64 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
8 Unterrichtstage jeweils von 08.30 - 15.30 Uhr (1x wöchentlich)
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
550,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management

Bildungsanbieter

Handwerkskammer Schwerin

Bildungs- und Technologiezentrum

Internet
https://www.hwk-schwerin.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Beate Prien

Mitarbeiterin Aufstiegsfortbildung

Telefon
0385 6435-241
Internet
http://www.btz-schwerin.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Handwerkskammer Schwerin

Bildungs- und Technologiezentrum

Besucheranschrift
Werkstraße 600
19061 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 6435-0
Fax
0385 6130-68
Internet
https://www.hwk-schwerin.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 20.10.2022, Datenbank-ID 00306318