Interdisziplinäre Schmerztherapie (M.Sc.)

Inhalt/Beschreibung

In Deutschland leiden etwa 28 Mio. Menschen unter chronischen Schmerzen, die häufig starke Auswirkungen auf den Alltag der Betroffenen haben. Schmerz ist ein multidimensionales Phänomen und kann nicht nur aus einer rein medizinischen Perspektive betrachtet werden. Um Patient/-innen ganzheitlich betreuen zu können, bedarf es qualifizierten Fachpersonals, das die Zusammenhänge der verschiedenen Schmerzdimensionen erkennt und in der Lage ist, diese interdisziplinär zu behandeln. Als Absolvent/-in des Studiengangs Interdisziplinäre Schmerztherapie (M.Sc.) kennst du die unterschiedlichen Schmerzarten und deren Behandlungsmöglichkeiten und verhilfst deinen Patient/-innen zu mehr Lebensqualität und einem erleichterten Alltag.

Lernziel

In vier Semestern erwirbst du alle notwendigen Kompetenzen und Fähigkeiten für eine wissenschaftlich fundierte und verantwortungsvolle Mitarbeit in einem Schmerzteam im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten. Du lernst, eigene Konzepte anwendungs- oder forschungsorientiert zu kreieren und umzusetzen sowie erforderliche und ärztlich angeordnete Interventionen im Team zielorientiert und patient/-innengerecht zu steuern. Durch die Wahl einer Vertiefungslinie erwirbst du zudem in einem oder mehreren Spezialgebieten ein breites, detailliertes und kritisches Verständnis.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Voraussichtliche Dauer
2 Jahr(e)
Termin
01.10.2022 - 30.09.2024
weitere Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
  • auf Anfrage
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

EU|FH - Hochschule für Gesundheit | Soziales | Pädagogik

Internet
https://www.eufh.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Franziska Brandt

Studienberatung

Telefon
01622078007

Veranstaltungsort

EU|FH - Hochschule für Gesundheit | Soziales | Pädagogik

Besucheranschrift
Werftstraße 5
18057 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 80 87 145
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Internet
https://www.eufh.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 03.03.2022, Datenbank-ID 00304804