International Trauma Life Support Pediatric Provider-Kurs

Inhalt/Beschreibung

Die Versorgung verletzter Kinder stellt für das präklinisch tätige Personal eine besondere Herausforderung dar. Der ITLS Pediatric Provider-Kurs zielt darauf ab, Teilnehmer auf die Besonderheiten bei der medizinischen Versorgung von Kindern vorzubereiten. Dabei orientiert sich der Kurs an aktuellen Leitlinien und ist durch den detailgetreuen Einsatz kindlicher Trainingsmodelle gekennzeichnet. Die regelmäßige und gleichsam realistische Unfalldarstellung (Kinder-RUD)  ergänzt diesen äußerst praxisnahen Kurs.

Folgende Inhalte sind Bestandteil des Kurses:

  • Patienteneinschätzung
  • Atemwegsmanagement
  • Thorax-, Wirbelsäulen-, Abdominal- und Schädelhirntrauma
  • Bewegungseinschränkung
  • Schock- und Flüssigkeitsmanagement
  • Kommunikation
  • Medizinische Besonderheiten bei Kindern
Lernziel

Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten, um die Sterblichkeit und Behinderungsrate verletzter Kinder zu senken.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Der ITLS Pediatric-Provider-Kurs richtet sich an ärztliche und nichtärztliche Mitarbeiter des Rettungsdienstes sowie von Notaufnahmen, Intensivstationen und Arztpraxen. (gilt auch für Krankenpflegepersonal mit Spezialisierung in den Bereichen Anästhesie und Intensivmedizin sowie für Gesundheits- und Krankenpfleger mit oder in Fachweiterbildung im Bereich Notfallmedizin)

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

Keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

Keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
ITLS-Zertifikat der International Trauma Support (3 Jahre gültig)
Voraussichtliche Dauer
16 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
08:00 - 17:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
595,00 € für nichtärztliches Personal (inkl. Lehrbuch und Verpflegung); 645,00 € für Ärzte (inkl. Lehrbuch und Verpflegung); 25,00 € Ermäßigung für Mitglieder des DBRD
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

ecolea - Private Berufliche Schule Rostock

SeminarCenterGruppe

Internet
https://www.ecolea.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Dr. Martin von der Heyden

Ärztlicher Berater

Telefon
0381 5432404
Internet
https://www.ecolea.de
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

ecolea - Private Berufliche Schule Rostock

SeminarCenterGruppe

Besucheranschrift
Parkstraße 52
18119 Rostock-Warnemünde
Deutschland
Telefon
0381 5432404
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Fax
0381 5432520
Internet
https://www.ecolea.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 08.02.2022, Datenbank-ID 00304097