Junge Arbeitnehmer/-innen in Betrieb und Gesellschaft

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-345/19 vom 25.11.2019)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (30.03.2020 bis 23.10.2020) anerkannt sind.
Themengebiet
Weiterbildung für ehrenamtliche Tätigkeiten
Inhalt/Beschreibung

Das Jugend I-Seminar ist das Einstiegsseminar für junge Arbeitnehmer/-innen und Jugendlichen: Der Ausgangspunkt für das Seminar ist dein Arbeitsleben – die Ausbildung und/oder das Studium im Betrieb. Von den persönlichen Erfahrungen aus widmet sich das Jugend I-Seminar den Themen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

  • Welche Rolle spielen Staat, Betrieb und der Mensch selbst in unserem Gesellschafts- und Wirtschaftsleben?
  • Welche Rolle ergibt sich als Auszubildende/-r und/oder Studierende/-r?

Themen des Seminars

  • Grundsätze betrieblichen Handelns
  • Deine Interessen als Arbeitsnehmer/-in
  • Möglichkeiten, die Ausbildung/das Studium zu gestalten
  • Die Rolle von JAV, BR und IG Metall
Lernziel
  • Die Teilnehmer/-innen sollen Grundlagen der sozialen und wirtschaftlichen Zusammenhänge in Betrieb, Wirtschaft und Gesellschaft kennenlernen.
  • Sie sollen die im BetrVG festgelegten Aufgaben der Jugend- und Auszubildendenvertretung und des Betriebsrates kennenlernen.
  • Sie sollen die gesetzlichen Regelungen des BetrVG auf die betriebliche Praxis anwenden können.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
18.10.2020 - 23.10.2020
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
keines
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Julia Groher
Merken

Bildungsanbieter

IG Metall Bildungszentrum Berlin / Bildungsbüro Küste

Internet
http://www.bildungsportal-kueste.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Stefanie Hampe

Telefon
04028009020
Internet
http://www.bildungsportal-kueste.de
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
LQW

Veranstaltungsort

Bildungs- u. Freizeitstätte d. Arbeitnehmerkammer Bremen

Besucheranschrift
Zum Rosenteich 26
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
04403 9240
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 27.11.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.