Kalligrafie - die Kunst des schönen Schreibens

Themengebiet
Allgemeine Bildung
Inhalt/Beschreibung

Die Kalligrafie als Kunst des Schönschreibens von Hand ist die anspruchsvollste Ausdrucksform in der schriftlichen Artikulation. In der abendländischen mittelalterlichen Kultur spielte die Kalligrafie eine kaum zu überschätzende Rolle als einzig bekannte Form der Übermittlung von Literatur. Seit Beginn der Neuzeit und mit der fast ausschließlichen Nutzung des Computers als Schreibwerkzeug erlebt die Kalligrafie mit dem Wunsch nach einer individuellen Note eine gewisse Renaissance.

Bitte mitbringen: Papier, ggf. Schreibheft für Schüler 2. Klasse (mit unterteilten Linien)
soweit vorhanden: Pinsel, Tusche, Schreibfedern und/ oder Kalligrafieset

Lernziel

In dem Kurs erhalten Sie Informationen zur Entwicklung und Stellung der Kalligrafie in der Kulturgeschichte sowie eine Anleitung zum Erlernen verschiedener Kunstschriften für jeden Anlass. Sie üben den Umgang mit unterschiedlichen Schreibwerkzeugen und bauen im Laufe des Kurses eine eigene Rohrfeder. Unterschiedliche Tinten und Papiere werden auf ihre Nutzbarkeit für individuelle Zwecke getestet. Sie lernen, Grußkarten und Fotoalben mit Ihrer individuellen Schrift zu gestalten.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
8 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
48,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Merken

Bildungsanbieter

Kreisvolkshochschule Ludwigslust-Parchim

Internet
https://vhs.kreis-lup.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Marlen Borowski

Anmeldung und Sachbearbeitung Geschäftsstelle Ludwigslust

Telefon
03871 722-4301
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
LQW

Veranstaltungsort

Kreisvolkshochschule Ludwigslust-Parchim

Besucheranschrift
Garnisonsstraße 1
19288 Ludwigslust
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03871 722-4301
Fax
03871 72277-4301
Internet
https://vhs.kreis-lup.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 21.08.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.