Kran - Lkw-Ladekran

Themengebiet
Logistik, Verkehr, Fahrzeugführung
Inhalt/Beschreibung

Lkw-Ladekran

theoretische Unterweisung

rechtliche Grundlagen

  • Rechtsvorschriften, Richtlinien und anerkannte Regeln der Technik, Arbeitsschutzvorschriften, allgemeine Unfallverhütungsvorschrift BGV A1, DIN-Normen DIN 15001 und DIN EN 12999, UVV BGV D6 Krane, BGR 500 Lastaufnahmeeinrichtungen, StVZO, StVO, Steuerung, Sicherheitseinrichtungen, Lastmomentsicherung

Tägliche Einsatzprüfung

  • Mängelmeldung, Verhalten bei Störungen, Prüfungen des Kranes BGG 905

physikalische Grundlagen

  • Kräfte und Lastmomente, Tragfähigkeit, Standsicherheit, Kranaufstellung, Bodenpressung, Baugruben, Lastgewicht, Traglasttabellen, Lastschwerpunktlage, Lastaufnahme, Lasten verfahren und absetzen, Lastaufnahmeeinrichtungen, Lastenanschlag BGR 500

Einsatz des Kranes

  • bestimmungsgemäße Verwendung, Umfeldbeurteilung, Umfeldabsicherung, Gefahrenbereich, Auf- und Abrüsten, Arbeiten nahe elektrischer Freileitungen

Bauvorschriften von Ladekranen

  • Baugruppen, Bauelemente, sicherheitstechnische Einrichtungen

Aufgaben, Rechte und Pflichten von befähigten Personen für Ladekrane
theoretische Prüfung mit Fehlerbesprechung

Lkw-Ladekran praktische Einweisung

  • Aufbau, Funktion, Steuereinrichtung

Fahrübungen

  • Aufstellen, Einsatz vor Ort, Stillsetzen

Lastenbewegung

  • Lastaufnahme, richtiges Anschlagen von Lasten, Lasten verfahren und absetzen bzw. stapeln, richtige Auswahl von Lastaufnahmeeinrichtungen

praktische Prüfung mit Fehlerbesprechung

Lernziel

Theoretische und praktische Unterweisung zum Kranführer (Lkw-Ladekran)

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Befähigungsnachweis
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Fahrausweis für Krane
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
12.10.2020 - 16.10.2020
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
auf Anfrage
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Merken

Bildungsanbieter

TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG

Internet
http://www.tuev-nord.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Mandy Remter

Verwaltung Rostock

Telefon
0381 8172419
Internet
http://www.tuevnordschulungszentrum.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG

Besucheranschrift
Handelsstraße 3
18069 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 8172-419
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 27.03.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.