Krankenbeobachtung und Krankheitsbilder in der geriatrischen Pflege

Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

 - Kurs für Pflegehelfer/-innen

Seiteneinsteigern in der Pflege fehlen häufig anatomische und physiologische Zusammenhänge, um Beobachtungsinformationen verarbeiten und erfolgreich handeln zu können. Dieser Kurs bietet sich an, um systematische Hintergründe zu den typischen Erkrankungen des pflegebedürftigen Menschen zu verstehen und damit seine Krankenbeobachtung verbessern zu können.

Neben anatomischen, (patho-) physiologischen Hintergründen wird so viel Theorie wie nötig vermittelt, um so viel Praxis wie möglich verstehen zu können - das Ganze anschaulich und auch gerne mit Humor!

Lernziel

Die Teilnehmer/-innen

  • haben Grundkenntnisse von geriatrischen Krankheitsbildern
  • entwickeln Kompetenz der Planung des Pflegeprozesses unter Berücksichtigung von Krankheitshintergründen
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  •  Kurs für Pflegehelfer/-innen und alle Pflegekräfte
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
02.12.2020
Anmeldeende
06.11.2020
Bemerkungen zum Termin
Mi 10:00 - 17:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
78,00 € für Mitglieder und Mitarbeiter/-innen der AWO; 88,00 € für Nichtmitglieder und Nichtmitarbeiter/-innen der AWO inkl. Seminarverpflegung und Schulungsunterlagen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Lars Wenkemann, Pflegefortbildung & Beratung, Hamburg
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

AWO Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Weiterbildungswerk - Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Internet
http://www.awo-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Christina Sonnenschein

Telefon
0385 76160-27
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

AWO Börgerhus

Besucheranschrift
Gerüstbauerring 28
18109 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0385 76160-27
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 07.01.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.