Krankenbeobachtung und Krankheitsbilder

Inhalt/Beschreibung

Kurs für Pflegehilfskräfte und Betreuungskräfte

Seiteneinsteigern in der Pflege fehlen häufig anatomische und physiologische Zusammenhänge, um Beobachtungsinformationen verarbeiten und erfolgreich handeln zu können. Dieser Kurs bietet sich an, um systematische Hintergründe zu den typischen Erkrankungen des pflegebedürftigen Menschen zu verstehen und damit seine Krankenbeobachtung verbessern zu können.

Neben anatomischen, (patho-)physiologischen Hintergründen wird so viel Theorie wie nötig vermittelt, um so viel Praxis wie möglich verstehen zu können – das Ganze anschaulich und auch gerne mit Humor!

Das Seminar erfüllt mit Inhalt und Umfang die Richtlinie zur Qualifizierung von Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen nach §43b XI im GKV-Spitzenverband.

Lernziel

Die Teilnehmenden

  • haben Grundkenntnisse von geriatrischen Krankheitsbildern
  • entwickeln Kompetenz der Planung des Pflegeprozesses unter Berücksichtigung von Krankheitshintergründen
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Pflegehilfskräfte und Betreuungskräfte

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
28.09.2022
Anmeldeende
30.08.2022
Bemerkungen zum Termin
Mi 10:00 - 17:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
inkl. Schulungsunterlagen 77,00 € für AWO-Mitarbeitende, 87,00 € für alle anderen TN
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Lars Wenkemann
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

AWO Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Weiterbildungswerk

Internet
https://www.awo-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Christina Sonnenschein

Telefon
0385 76160-27
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

AWO Seminarhaus Muess

Besucheranschrift
Alte Crivitzer Landstraße 6
19063 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 20846-0

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 02.02.2022, Datenbank-ID 00303292