Kurs zur Förderung der Feinmotorik und Sinneswahrnehmung im kreativen Bereich

Themengebiet
Allgemeine Bildung
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe:

Eltern, Mütter, Väter, Großeltern, Adoptiv- und Pflegeeltern, weitere Erziehungsberechtigte und an der Erziehung von Kindern interessierte Personen mit Kindern zw. 3. - 4. und 5. - 6. Lebensjahr

Dieser Kurs dient der Wissensvermittlung zum psychischen- und physischen Entwicklungsstand von Kindern in der entsprechenden Altersgruppe

Der Kurs findet 1 x wöchentlich in einem Zeitraum von 2 - 3 Wochen statt und umfasst jeweils 60 Minuten.

Lernziel
  • Förderung und Entwicklung der motorischen Fähigkeiten und deren Koordination (Grobmotorik/ Feinmotorik)
  • Kennenlernen von Lern-und Beschäftigungsangeboten
  • Vermittlung von Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen zur Unterstützung und Entwicklungsbegleitung der Kinder
  • Erlernen von Unterstützungsangeboten zur Förderung der Wahrnehmungsschulung
  • Fähigkeitserwerb im Umgang mit dem eigenen Kind und anderen Kindern im Gruppenverband
  • Befähigung zur objektiven Bewertung des Entwicklungsstandes des eigenen Kindes
  • Erwerb von Handlungskompetenzen im Erziehungsalltag
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
10 Stunde(n)
Termin
25.03.2020 - 25.11.2020
weitere Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Der Kurs findet an folgenden Tagen l Terminen für ca. 90 Min (2 UE) statt:
25.03. & 01.04.2020 Kreativ zu Ostern,
23.09.2020 Kreativ im Herbst,
18.11. & 25.11.2020 Kreativ zur Weihnachtszeit
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
8
Teilnahmegebühr
Bitte im FFLZ erfragen.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Frau Zielke
Merken

Bildungsanbieter

AWO Soziale Dienste gGmbH

Internet
http://www.awo-guestrow-fflz.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Patricia Biemann

Leiterin Familienbildung

Telefon
03843 842400
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AWO Soziale Dienste gGmbH

Besucheranschrift
Platz der Freundschaft 3
18273 Güstrow
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03843 842400
Fax
03843 334067
Internet
http://www.awo-guestrow-fflz.de
Barrierefreier Zugang
Nein
Hinweis zur Barrierefreiheit
Der Kurs findet im UG oder 1. OG des Hauses statt (kein Fahrstuhl vorhanden).

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 18.12.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.