Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Fachassistenten/-in Lohn und Gehalt

Themengebiet
Recht, Steuern, Finanzen, Controlling
Inhalt/Beschreibung

Der Fachassistent Lohn und Gehalt (FALG) ist eine Fortbildung im Bereich des Lohnwesens, die bereits seit dem Jahr 2015 bei den Steuerberaterkammern erlangt werden kann. Der Steuerberater benötigt Spezialisten an seiner Seite, die speziell fortgebildet sind und Lohn- und Gehaltsabrechnungen bearbeiten. Sie geben Ihren Mandanten Unterstützung in Lohn- und Gehaltsfragen.

Die Fortbildung ist mit vielen weiteren Fortbildungsangeboten, wie dem Fachassistenten Rechnungswesen und Controlling (FARC) sowie dem Steuerfachwirt (StFW), kombinierbar.

Inhalte:

Steuerrecht

  • Lohnsteuerabzug
  • Betriebsprüfung
  • Lohnsteuernachschau

Sozialversicherungsbeitragsrecht

  • Umlageverfahren
  • Meldepflichten

Rechtsübergreifende Themen

  • Geldwerte Vorteile, Sachbezüge
  • Korrekturen von Gehaltsabrechnungen

Grundzüge des Arbeitsrechts

  • Gesetzliche Anforderungen Arbeitsverhältnisse
  • Mindestlohnvorschriften

Klausurentraining, Klausurenbesprechung

Crashkurs

Vorbereitung auf mündliche Prüfung

Lernziel

Mit dem Lehrgang zum/zur Fachassistenten/-in Lohn und Gehalt werden Sie ein gefragter Experte für das deutsche Steuer- und Finanzsystem – und sichern sich so Ihre eigene Zukunft.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Steuerfachangestellte, die nach ihrer Ausbildung mindestens ein Jahr auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens z.B. bei einem Steuerberater tätig waren
  • Personen mit einer gleichwertigen kaufmännischen Ausbildung (z.B. Bankkaufmann, Industriekaufmann), die mindestens drei Jahre auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens und davon mindestens zwei Jahre z.B. bei einem Steuerberater tätig waren
  • Personen ohne gleichwertige Berufsausbildung, die mindestens fünf Jahre auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens und davon mindestens drei Jahre z.B. bei einem Steuerberater tätig waren
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters, Befähigungsnachweis
Voraussichtliche Dauer
8 Monat(e)
Termin
22.01.2021 - 25.09.2021
Anmeldeende
26.09.2021
Bemerkungen zum Termin
Berufsbegleitende Weiterbildung Freitag und Samstag
236 Gesamtstunden
Prüfung im Oktober 2021
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
Preisangebot: 1.850,00 € zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
erfahrenes Fachpersonal, fachspezifische Dozenten
Merken

Bildungsanbieter

Bildungswerk der Wirtschaft (BdW) gGmbH

Standort Neubrandenburg

Internet
http://www.bdw-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Kathrin Wulf

Projektleiterin

Telefon
0395 4307713
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Bildungswerk der Wirtschaft (BdW) gGmbH

Standort Neubrandenburg

Besucheranschrift
Torfsteg 11
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0395 430770
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Hinweise
im Oberbach-Centrum, direkt über Kaufland, gute Parkmöglichkeiten vorhanden
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
0395 4307711
Internet
http://www.bdw-mv.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 02.09.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.