Manuelle Lymphdrainage

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-231/05-W13 vom 19.09.2019)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (10.02.2020 bis 18.12.2020) anerkannt sind.
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung
  • Berufliche Weiterbildung für Physiotherapeuten, Masseure und Med. Bademeister
  • Die Manuelle Lymphdrainage (MLD) strebt eine Verbesserung des Gewebeflüssigkeits- bzw. Lymphrückflusses an. Die Behandlung hebt ab auf die Drainage des sogenannten interstitiellen Raumes, d. h. des Raumes zwischen den einzelnen Körperzellen. Dieser Raum, in der Medizin vereinfacht als "innere Umwelt der Zelle" bezeichnet, muss zur Versorgung der Zelle mit Nährstoffen und zur Entsorgung von Stoffwechselprodukten überwunden werden.
Lernziel

Behandlungsziel ist die Entstauung und Schmerzreduktion über die Abflussförderung der interstitiellen Flüssigkeit über das Lymph- und Venensystem sowie über Gewebsspalten. In systematischer Anordnung und rhythmischer Folge sowie pumpender Druckveränderung werden Drehgriffe, Schöfpgriffe sowie stehende Kreise und Spezialgriffe zur Abflussförderung der interstitiellen Flüssigkeit angewandt. Die Manuelle Lymphdrainage wird durch Bewegung- und Atmungsübungen unterstützt.

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
20 Tag(e)
Termin
07.12.2020 - 18.12.2020
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
22
Teilnahmegebühr
1.339,20 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Fachlehrer der Lymphakademie Deutschland
Merken

Bildungsanbieter

Verband Physikalische Therapie e. V.

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Internet
http://www.vpt-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Susanne Jarosch

Fort- und Weiterbildung

Telefon
0385-5507989

Veranstaltungsort

VPT Schulungszentrum Rostock

Besucheranschrift
Mecklenburger Straße 7
18184 Rostock - Neu Roggentin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0385-5507989
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 20.09.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.