Medienkompetenz - Förderung in der Kindertagespflege?

Merken
Inhalt/Beschreibung

Digitale Medien in Kinderhände?

Modul 2.1

Zielgruppe: Dieser Kurs ist nur für Tagespflegepersonen und Erzieher/-innen zugelassen.

Medienkompetenz - Förderung in der Kindertagespflege?

Erinnern Sie sich noch an Fernsehhelden wie Flipper, Hannah Montana, Pippi Langstrumpf uvm.? Anders als in früheren Generationen kommen Kinder schon im Kleinkindalter mit einer Vielzahl von Medien in Kontakt. Computer, Handys oder Smartphones liegen dabei im Trend. Das Internet wird im kindlichen Lebensalltag zur Selbstverständlichkeit. Ob wir es gut finden oder auch nicht, in der Kinderwelt spielt die Medienwelt eine große Rolle.

Inhalte: Digitale Medien in Kinderhände?

  • Wie können die Kindertagespflegepersonen Kinder in ihrer kindlichen Medienwelt abholen?
  • Welche Anforderungen werden an sie gestellt?
  • Was sind ihre Ideen?
  • Kennenlernen der kindlichen Lebenswelt
  • Gemeinsame Zeit mit Medien
  • Welche Inhalte sind geeignet?
  • Einsatz von Medien in der Kindertagespflege
  • Inwiefern können kindgerechte Apps zur Förderung des Spracherwerbs beitragen?
Lernziel

Diese Entwicklung bleibt nicht folgenlos in der pädagogischen Arbeit der Kindertagespflege. Tatsächlich besteht Handlungsbedarf. Wir sind also aufgefordert, uns mit diesem Thema intensiv auseinanderzusetzen. Es werden grundlegende Kenntnisse zur Bedeutung von Medien in der kindlichen Lebenswelt vermittelt.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
8 Stunde(n)
Termin
18.06.2022
Bemerkungen zum Termin
Sa 09:00 - 15:45 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
60,00 € (inkl. MwSt.)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Steffi Schöps
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

Internet
https://kreisvolkshochschule-nwm.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Beate Lindow

Arbeitsstellenleiterin Grevesmühlen

Telefon
03881 7197-51
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg, Arbeitsstelle Grevesmühlen

Besucheranschrift
Rehnaer Straße 51
23936 Grevesmühlen
Deutschland
Telefon
03881 719751
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Hinweise
Raum 218, Haus 2, EG
Fax
03881 719755

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 20.09.2021, Datenbank-ID 00297924