Arbeitgebermarke - Marketinggag oder echter Lösungsansatz in Zeiten neuer Herausforderungen

Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management
Inhalt/Beschreibung

Das etwas andere Krisenmanagement - langfristig und nachhaltig

Zielgruppe: Führungskräfte in Unternehmen, Bereitschaft, über neue Lösungsansätze nachzudenken...

  • Vorbereitet sein auf die Herausforderungen eines ambivalenten Arbeitsmarktes
  • neue Denkansätze in der Mitarbeiterführung in zukunftsorientierten Unternehmen
  • Arbeitgebermarke - ein Alleinstellungsmerkmal (USP) bei der Mitarbeiterbindung und Rekrutierung neuer Mitarbeiter/-innen in kritischen Zeiten (vorbereitet auf die nächste Krise)
  • Arbeitgebermarke - eine echte Führungsaufgabe - die vier Kompetenzbereiche einer charismatischen Führungskraft - eine kleine Selbstreflektion
  • Merkmale einer Arbeitgebermarke
  • Wo stehen wir auf dem Weg zur Arbeitgebermarke - eine IST-Analyse - "Können wir Arbeitgebermarke?"
  • Der lange Weg zu einer Arbeitgebermarke - "Und wie soll das gehen?"
  • Definition, Wege, Aufwand und Akteure beim Aufbau einer echten Arbeitgebermarke "Und wann sollen wir das auch noch machen?"
  • Praxisteil - Handlungsfelder bei der Entwicklung einer Arbeitgebermarke
Lernziel
  • Einstellen auf die Herausforderungen in schwierigen Zeiten
  • kreative/neue Ideenansätze entwickeln 
  • Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit (Mitarbeiterbindung)
  • (Weiter-)Entwicklung/Aktualisierung handelbarer und unternehmensbezogener Ansätze einer werteorientierten Führung (Wertschätzung schafft Wertschöpfung) unter den besonderen Bedingungen der Herausforderungen der Zukunft
  • Verantwortung noch stärker wahrnehmen (wollen und können)
  • stringente Kommunikation nach innen und außen
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
12 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
250,00 € (zzgl. der gesetzlichen MwSt.) inkl. Fotoprotokoll
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Uwe Dotzlaff

Bildungsanbieter

Dotzlaff Consulting GmbH

Institut für innovative Unternehmensentwicklung

Telefon
0381 260513-60
Fax
0381 260513-59
Internet
http://www.dotzlaff-consulting.de

Ansprechpartner

Uwe Dotzlaff

Geschäftsführer

Telefon
0381 260513-60

Veranstaltungsort

Dotzlaff Consulting GmbH

Institut für innovative Unternehmensentwicklung

Besucheranschrift
Wilhelm-Külz-Platz 2
18055 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 260513-60
barrierefreier Zugang
Ja
Fax
0381 260513-59
Internet
http://www.dotzlaff-consulting.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Kurs manuell aktualisiert am 18.11.2020