Französisch SuperIntensivkurs - 5 Tage

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-565/18 vom 05.12.2018)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (04.02.2019 bis 18.12.2020) anerkannt sind.
Themengebiet
Sprache
Inhalt/Beschreibung

Übergreifendes Ziel des Bildungsurlaubs ist das Erlernen der französischen Sprache. Vormittags findet ein Standard-Kurs zum Erlernen allgemeiner Fähigkeiten statt, der durch einen nachmittäglichen Intensiv-Kurs ergänzt und vertieft wird.

Lernziele des Standard-Kurses:

  • Verstehen 
  • Kommunizieren 
  • Tägliche Übungen im mündlichen und schriftlichen Ausdruck durch Üben aller vier Fähigkeiten (Sprechen, Schreiben, Lesen und Hörverstehen)

Die Lehrmethoden basieren auf dem CEFR (Allgemeinen Europäischen Referenzrahmen).

Lernziele des Intensiv-Kurses:

  • Vertiefung der im Standard-Kurs erlangten Fähigkeiten in kleinen Gruppen (max. 10 Teilnehmern) welche an spezifischen Themen in Form von Gruppendiskussionen und Referaten arbeiten. Lernziele des Privat-Kurses: Fokus auf Vokabeln für Beruf, Wirtschaft, Verwaltung und geschäftliche Anwendung, Verbesserung vom Lesen und Schreiben von Geschäftsdokumenten sowie der mündlichen Kommunikation im geschäftlichen Bereich.

Unterrichtsmethoden:

  • Verwendung von Audio- und Videomedien im Unterricht 
  • Verschiedene Dokumenten wie z. B. authentische Gesprächsaufnahmen, um Vokabeln im Kontext zu üben 
  • Die Unterrichtsstunden werden entsprechend CEFR vorbereitet

Täglich werden alle vier Sprachfähigkeiten geübt: Hörverstehen, Lesen, Sprechen und Schreiben.

Überprüfung: 

  • Lernfortschritte jedes Schülers werden durch wöchentliche Prüfungen aufgezeichnet 
  • Zertifizierung am Ende des Programms
Lernziel

Verbesserung der Fremdsprachkenntnisse bzgl. der beruflichen Weiterbildung

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
04.02.2019 - 18.12.2020
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
10
Teilnahmegebühr
510,- €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • Bildungsfreistellung (Bildungsurlaub)
Dozent
Frau Delphine Prade
Weitere Informationen im Internet

Bildungsanbieter

Accent Français

Telefon
0033467581268
Internet
www.accentfrancais.com

Ansprechpartner

Stéphanie Checa

Sales Manager

Telefon
+33467581268

Veranstaltungsort

Accent Français

Besucheranschrift
2 rue de Verdun
F-34000 Montpellier
Frankreich
Karte zeigt
Telefon
0033467581268
Internet
www.accentfrancais.com
Barrierefreier Zugang
Nein

Kurs manuell aktualisiert am 06.12.2018