Fortgeschrittenes Deutsch für den Beruf, Basics (C1.1)

Themengebiet
Sprache
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an Menschen mit Migrationshintergrund, die als Arzt, in Pflegeberufen oder in kaufmännischen Berufen in Deutschland tätig werden wollen oder tätig sind.

Sind Sie Arzt und möchten in Deutschland arbeiten? Oder sind Sie bzw. möchten Sie im Pflegebereich tätig werden und haben dabei sehr viel Kontakt mit Patienten? Dann brauchen Sie gute Deutschkenntnisse und müssen als Arzt außerdem eine Sprachprüfung ablegen, um Ihre Sprachkompetenz nachzuweisen. Auch wer im kaufmännischen Bereich arbeiten möchte, benötigt eine hohe Sprachkompetenz.

Um beruflichen Erfolg zu haben, ist es besonders wichtig, sich auf dem Arbeitsmarkt positiv hervorzuheben. Das beste Mittel dafür heißt heute mehr denn je: Bildung. Wir freuen uns, dass Sie bereit sind, Ihre berufliche Perspektive selbst in die Hand zu nehmen und sich für Ihren Beruf fachlich und persönlich weiterzubilden. Dabei stehen wir an Ihrer Seite.

Vermittlung von fortgeschrittenem Wissen:

  • Deutsche Grammatik
  • Wortschatz-Aufbau
  • Vertiefung der mündlichen und schriftlichen Übungen im Berufssprachgebrauch
  • Präzisierung der Aussprache
  • Anwendungsübungen
  • Ausbau der Hör- und Leseverständniskompetenz

Sie lernen - gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern - unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Lernziel

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die berufssprachliche Grammatik sowie den entsprechenden Wortschatz im Bereich Deutsch für Medizin und Pflege und für kaufmännische Tätigkeiten.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit einem hohen B2-Niveau gemäß CEF oder anderweitig nachgewiesenen Kenntnissen der selbständigen Sprachverwendung.
  • Teilnahmevoraussetzung ist eine Berufsausbildung/ein Studium oder Arbeitserfahrung im Bereich der Pflege oder im kaufmännischen Bereich.
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
180 Stunde(n)
Termin
05.10.2020 - 30.10.2020
weitere Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
weitere Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
25
Fördermöglichkeiten
  • Bildungsgutschein
Weitere Informationen im Internet

Bildungsanbieter

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Telefon
0381 8070-700
Fax
0381 8070-760
Internet
https://www.wissenmachts.de/

Ansprechpartner

Carsten Böhme

Standortleiter

Telefon
0381 8070 700
Internet
https://www.wissenmachts.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Hotel-und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Besucheranschrift
Ivenacker Straße 10
17153 Stavenhagen
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 8070 650
Internet
https://www.wissenmachts.de
Barrierefreier Zugang
Nein

Kurs manuell aktualisiert am 02.09.2020