Intensive Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO

Themengebiet
Berufliche Bildung
Inhalt/Beschreibung

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Intensive Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung "lt. § 34a GewO" (10 Tage)

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht, Gewerbeordnung, Bewachungsverordnung
  • Datenschutz im Bewachungsgewerbe, Umgang mit personenbezogenen Daten, Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Rechtliche Grundlagen aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Schadensersatz, Notwehr

Grundlagen des Straf- und Strafverfahrensrecht, Straftatbestände

  • Umgang mit Menschen, die Wirkung der eigenen Person, Steuerung des menschlichen Verhaltens
  • Verhaltenstraining, Deeskalationstraining
  • Vorschriften zum Umgang mit Waffen, Waffengesetz
  • Unfallverhütungsvorschriften, Prävention, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichung am Arbeitsplatz
  • Sicherheitstechnik: Mechanische Schutz- und Sicherheitseinrichtungen, elektronische Sicherheitstechnik, Zutrittskontrollsysteme, Videoüberwachungsanlagen
  • Brandschutz Grundlagen
  • Wiederholung und Simulation der Prüfung
  • Externe Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO

Vorbereitung auf die IHK-Zertifikatsprüfung (5 Tage)

  • Prüfungsvorbereitung
  • IHK-Zertifikatsprüfung

Lernziel
Mit dem Bedürfnis der Bevölkerung nach mehr Sicherheit wächst auch die Security-Branche seit Jahren stetig. In dieser Weiterbildung bereiten wir Sie auf die verantwortungsvolle Tätigkeit in der Sicherheitsbranche vor und vermitteln Ihnen fundierte Kenntnisse zum Erwerb der „IHK-Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe gemäß § 34a GewO“. Damit sind Sie für ihren beruflichen Neu- oder Wiedereinstieg im Bereich Sicherheit und Objektschutz gut aufgestellt.
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
Zur Teilnahme an dieser Weiterbildung sind Vorkenntnisse im Bereich Schutz und Sicherheit, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein eintragsfreies polizeiliches Führungszeugnis unerlässliche Voraussetzungen. Berufseinsteigern ohne jegliche Vorkenntnisse empfehlen wir unsere 2-monatige Weiterbildung „Wach- und Sicherheitskraft nach § 34a GewO mit Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung“.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
16 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
  • Bildungsgutschein
  • auf Anfrage
Weitere Informationen im Internet

Bildungsanbieter

WBS TRAINING AG Schwerin

Telefon
0385 6460-80
Fax
0385 64608-15
Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-schwerin

Ansprechpartner

WBS Beraterteam

Telefon
0385 6460-80
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Rostock

Besucheranschrift
Neuer Markt 3
18055 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 2605679-3
Wegbeschreibung
Die WBS TRAINING AG Rostock befindet sich mitten im Zentrum Rostocks im alten Postgebäude und ist per Straßenbahn und Bus hervorragend zu erreichen. Die Haltestelle heißt "Neuer Markt" und wird von vielen Linien angesteuert. Sollten Sie mit dem Auto anreisen, geben Sie bei der Nutzung eines Navigationsgerätes bitte als Ziel "Glatter Aal" ein.
barrierefreier Zugang
Ja
Fax
0381 2605679-9

Kurs via Autoimport aktualisiert am 09.01.2020