Existenzgründerberatung: Pflegedienst

Inhalt/Beschreibung

Als Hybrid-Maßnahme möglich (Mischung aus Präsenz und online)

Bei der Beratung handelt es sich explizit um ein Einzelcoaching und somit erhalten Sie von uns Ihren persönlichen Gründungsberater. Die Inhalte der einzelnen Module richten sich individuell und praxisnah an das jeweilige Gründungsvorhaben. Die Einzelmaßnahme umfasst insgesamt 98 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten und kann in Voll- oder Teilzeit, mit jeweils mind. 2 Terminen pro Woche durchgeführt werden. 

Zusammenfassung:

  • Kostenfreie Beratung mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
  • Individuelle und praxisnahe Einzelmaßnahme
  • 16 Module mit max. 98 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
  • Voll- und Teilzeit möglich
  • Viel Verständnis für Ihre persönliche Situation
  • Umfangreiche Unterstützung bei der Erstellung Ihres persönlichen Businessplans
  • Termine und Unterrichtszeiten werden flexibel vereinbart
  • Laufzeit zwischen 6 – 8 Wochen
  • Zertifikat und Fachkundige Stellungnahme nach Abschluss der Beratung

Inhalte:

Modul 1: Rechtsformen (2 Unterrichtseinheiten)

  • Besonderheiten der hauptberuflichen/nebenberuflichen Selbstständigkeit
  • Was ist ein/e Freiberufler/in
  • Rechtsformen

Modul 2: Rechtsfragen (2 Unterrichtseinheiten)

  • Berufszulassung
  • Urheberrecht
  • Verträge, AGB´s

Modul 3: Fördermittel (3 Unterrichtseinheiten)

  • Fördermittel, z.B. Gründungszuschuss und Einstiegsgeld
  • Finanzierung
  • Förderkredite, z.B. über die KfW-Mittelstandsbank

Modul 4: Persönliche Versicherungen (2 Unterrichtseinheiten)

  • Krankenversicherung
  • Rentenversicherung
  • KSK
  • Arbeitslosenversicherung

Modul 5: Betriebliche Versicherungen (1 Unterrichtseinheit)

  • Betriebshaftpflicht
  • Berufshaftpflicht
  • Vermögensschadenshaftpflicht
  • Geschäftsinhaltsversicherung

Modul 6A: Marketing (3 Unterrichtseinheiten)

  • Grundlagen
  • Marketingziele und Erfolgskontrolle
  • Markt- und Wettbewerbsanalysen

Modul 6B: Online-Marketing (2 Unterrichtseinheiten)

  • Grundlagen eigene Internetseite
  • Impressum
  • Social-Media-Marketing

Modul 7: Steuern (4 Unterrichtseinheiten)

  • Steuern / Steuerarten
  • Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer

Modul 8: Buchführung (3 Unterrichtseinheit)

  • Was ist Buchführung?
  • Gewinnermittlung
  • Betriebseinahmen und -ausgaben
  • Rechnungen

Modul 9: Aktive Buchführung (10 Unterrichtseinheit)

  • Fallbezogene Einführung in die Buchhaltung
  • GoBD

Modul 10: Anmeldungen (2 Unterrichtseinheiten)

  • Gewerbe, Kammern, Register
  • Berufsgenossenschaften

Modul 11: Risiken (2 Unterrichtseinheit)

  • Risiken der Selbstständigkeit, Gründe des Scheiterns
  • Burnout-Prävention

Modul 12: Nächste Schritte (2 Unterrichtseinheit)

  • Nächste Schritte - Fahrplan in die Selbstständigkeit
  • Termine
  • To-Do-Listen

Modul 13: Businessplan Teil 1 (10 Unterrichtseinheiten)

  • Businessplan (Struktur und Aufbau)
  • Erfolgreich zum eigenen Geschäftsplan
  • Hilfe beim Textteil

Modul 14: Businessplan Teil 2 (10 Unterrichtseinheiten)

  • Businessplan (Kostenkalkulation, Umsatzplanung, etc.)
  • Betriebswirtschaftliche Gründungsplanung
  • Hilfe beim Zahlenteil

Modul 15: Standort- und Kundenkreisanalyse (20 Unterrichtseinheiten)

  • Standortanalyse
  • Kundengewinnung
  • Kundenbeziehung
  • Business-Model-Canvas
  • Preisstrategien
  • Vertriebsunterstützung

Modul 16: Finanzierung (20 Unterrichtseinheiten)

  • Ermittlung der richtigen Finanzierungspartner (Banken, Förderkredite, Crowd-Funding, etc.)
  • Businessplan-Anpassung
  • Vorbereitung auf Finanzierungsgespräch
Lernziel

Das primäre Ziel der Maßnahme liegt darin, dass Sie die wichtigen Kompetenzen bzw. das benötigte Wissen für eine Existenzgründung im Bereich Pflege erhalten und gemeinsam mit Ihrem Gründungsberater aus einer Idee ein professionell aufbereitetes Geschäftsmodell erarbeiten. Mit Hilfe des tragfähigen Businessplans soll es Ihnen möglich sein, Zuschüsse, Darlehen oder auch Kredite zu beantragen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Fachliche Fähigkeiten und Kenntnisse zur Ausübung der angestrebten Tätigkeit
  • Vorlage eines gültigen Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
8 Woche(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Die Unterrichtstage bzw. Unterrichtszeiten werden individuell vereinbart.
Die Maßnahme Dauer kann zwischen 6 und 8 Wochen variieren, je nach Bedarf!
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
1
Teilnahmegebühr
Kostenfrei mit: Aktvierungs- und Vermittlungsgutschein gem. § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 SGB - Drittes Buch (SGB III) - bei einem Träger mit dem Ziel: 4 - Heranführung an eine selbständige Tätigkeit
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Existenzgründung

Bildungsanbieter

Existenzgründerhilfe Naujoks und Marschner GmbH

Telefon
0800 4004010
Internet
https://www.existenzgruenderhilfe.de

Kontakt

Torsten Marschner

Geschäftsführer

Telefon
030 29669161
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Existenzgründerhilfe Naujoks und Marschner GmbH

Besucheranschrift
Grubenstraße 20
18055 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0800 4004010
Internet
https://www.existenzgruenderhilfe.de

Kurs aktualisiert am 14.07.2022, Datenbank-ID 00255140