JavaScript jQuery, Basics

Themengebiet
Informatik-, Informations- und Kommunikationstechnologie
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Das Bildungsangebot richtet sich an Entwickler, die bereits gute Kenntnisse in JavaScript haben und nun erlernen wollen, wie JavaScript sinnvoll erweitert werden kann.

Das Internet ist das bedeutendste Informationsmittel der heutigen Welt, sei es im privaten wie auch im beruflichen bzw. kommerziellen Umfeld. Die Aufbereitung der Informationen hat dabei den reinen Text-Charakter längst verlassen. Vielmehr sind von Nutzern wie auch Anbietern von Webseiten ansprechende, interaktive Gestaltungen gefordert. Mit jQuery erweitern Sie Ihre JavaScript-Kenntnisse, was die clientseitige Programmierung wesentlich erleichtert.

Als freie JavaScript-Bibliothek stellt jQuery Funktionen zur Navigation und Manipulation des Dokumenten-Objekt-Models (DOM), welches die Struktur eines HTML- oder XML-Dokuments darstellt, zur Verfügung. Sie gehört damit zu den meistverwendeten JavaScript-Bibliotheken und wird von weit über die Hälfte aller Webseiten genutzt. Finden Sie hier den Einstieg in jQuery, lernen Sie die Funktionen, Methoden und Ereignisse kennen und wie Sie im DOM navigieren und es manipulieren.

Inhalt:

  • Selektoren und Filter
  • Funktionen und Methoden
  • Veränderung der Webseite mit DHTML
  • DOM-Manipulation
  • DOM-Navigation
  • CSS-Veränderung
  • CSS-Regeln zuweisen
  • Eventhandler und Trigger
  • Arrays anlegen
Lernziel

Durch die Teilnahme an dieser Weiterbildung erwerben Sie grundlegende Kenntnisse in jQuery zur Navigation und Manipulation von HTML-Seiten und erweitern dadurch Ihre Einsatzmöglichkeiten, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen im zukunftssicheren Internet-Arbeitsmarkt ergeben.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Gute Deutschkenntnisse, Kenntnisse in HTML und CSS, in der Programmierung sowie in der Objektorientierung werden voraussgesetzt.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung Ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
90 Stunde(n)
Termin
15.02.2021 - 26.02.2021
Bemerkungen zum Termin
weitere Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
25
Fördermöglichkeiten
  • Bildungsgutschein
Weitere Informationen im Internet

Bildungsanbieter

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Telefon
0381 8070-700
Fax
0381 8070-760
Internet
https://www.wissenmachts.de/

Ansprechpartner

Carsten Böhme

Fachbereichsleiter VIONA & Co

Telefon
0381 8070793
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Besucheranschrift
Goerdelerstraße 27
18069 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 8070-700
Fax
0381 8070-760
Internet
https://www.wissenmachts.de/
Barrierefreier Zugang
Nein

Kurs manuell aktualisiert am 28.10.2020