Ausbildung der Ausbilder - Vorbereitung auf die Ausbilder-Eignungsprüfung IHK (AEVO)

Themengebiet
Ausbilden und Lehren
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Mitarbeiter ausbildender Unternehmen, Interessenten

Mit diesem Vorbereitungslehrgang auf die Ausbilder-Eignungsprüfung (IHK) erwerben Sie die berufs- und arbeitspädagogische Eignung, um Aus- und Weiterzubildende kompetent anleiten zu können.

Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder (IHK) wird auch als Teil IV der Meister-Prüfung anerkannt.

Inhalte:
Es erfolgt eine kompakte Wissensvermittlung in den vier Handlungsfeldern nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO):

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Nachweis der Eignung:

  • Schriftliche Prüfung (Fallbezogene Aufgaben, 3 Stunden)
  • Praktische Prüfung (Präsentation und Fachgespräch, max. 30 Minuten)
Lernziel

Mit dem Lehrgang Ausbildung der Ausbilder (AdA) nach Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) werden Ihnen an der Handelsakademie Nord die vom Berufsbildungsgesetz festgelegten Kenntnisse und Fähigkeiten zur qualifizierten Ausbildung von Berufsnachwuchs vermittelt. Erfahrene Dozenten bereiten Sie in enger Verbindung zur Praxis im Betrieb auf die Ausbildereignungsprüfung (IHK) vor. Sie erhalten einen anerkannten IHK-Abschluss.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Für die Teilnahme an der Prüfung nach der neuen Verordnung seit 2009 gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen mehr.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Kammerprüfung, Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
22.11.2021 - 26.11.2021
Anmeldeende
26.10.2021
Bemerkungen zum Termin
Mo - Fr 08:00 - 15:15 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
445,00 € zzgl. Prüfungsgebühr
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsprämie
  • Bildungsschecks für Unternehmen in M-V zur Qualifizierung von Beschäftigten
  • auf Anfrage
Weitere Informationen im Internet

Bildungsanbieter

Handelsakademie Nord GmbH - Standort Rostock

SeminarCenterGruppe

Telefon
0381 5432570
Fax
0381 5432-410
Internet
https://www.hak-nord.de

Ansprechpartner

Jana Steinborn

Administration

Telefon
0381 5432570
Internet
http://www.hak-nord.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Handelsakademie Nord GmbH - Standort Rostock

SeminarCenterGruppe

Besucheranschrift
Parkstraße 52
18119 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 5432570
Wegbeschreibung

Sie erreichen unseren Standort in der Parkstraße 52 in 18119 Rostock Warnemünde mit dem PKW oder mit Öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 36, Haltestelle Haus Stoltera).

Hinweise
oder Inhouse-Seminar (bei größeren Unternehmen)
Fax
0381 5432-410
Internet
https://www.hak-nord.de
Barrierefreier Zugang
Nein

Kurs manuell aktualisiert am 27.08.2020