Fachsprachentraining für Apothekerinnen und Apotheker

Themengebiet
Sprache
Inhalt/Beschreibung

zur Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung vor der Apothekerkammer M-V

Das IQ Projekt Qualifizierungsbegleitung und Individualförderung bei migra e.V. startet ab 1.9.2020 ein Fachsprachentraining für Apothekerinnen und Apotheker zur Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung vor der Apothekerkammer M-V. Das Training ist für Sie kostenfrei. Der Einstieg ist laufend möglich.

Das Training ist vor allem an Personen adressiert:

1) die eine Einladung zur Fachsprachenprüfung von der Apothekerkammer M-V mit einem zeitnahmen Termin haben

und

2) die Prüfung bereits einmal (oder mehrmals) erfolglos abgelegt haben.

Interessierte Personen sollen sich möglichst bald bei uns telefonisch oder per E-Mail melden und uns Ihre Kontaktdaten (Tel.-Nr. und E-Mail-Adresse) angeben.

Sie erreichen uns wie folgt:

  • Fr. Joanna Thoß, Büro in der Budapester Straße 16 in Rostock (Haltestelle: Kabutzenhof), Tel.: 0381 377 996 47, E-Mail: thoss@migra-mv.de
  • Fr. Uta Wehebrink, Büro in der Waldemarstraße 32 in Rostock (Haltestelle: Kabutzenhof), Tel.: 0381 444 311 60, E-Mail: wehebrink@migra-mv.de

Machen Sie bitte zuvor einen Termin zur Anmeldung mit uns aus.

Bringen Sie bitte zur Anmeldung Ihre Unterlagen mit:

  • Deutschzertifikate (B2, C1) sowie evtl. Zertifikate über Fachsprachenkurse, die Sie besucht haben (z.B. Deutsch C1 Medizin oder Deutsch für Apotheker)
  • Studienabschluss incl. Übersetzung
  • Bestätigung vom LAGuS über Ihr Anerkennungsverfahren
  • Einladung von der Apothekerkammer M-V zum Prüfungstermin
  • Information von der Apothekerkammer M-V über eine nicht bestandene Fachsprachenprüfung
  • den letzten Leistungsnachweis, wenn Sie Kunde von Jobcenter bzw. Agentur für Arbeit sind
Lernziel

Bestehen der Fachsprachenprüfung vor der Apothekerkammer M-V

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Apothekerinnen und Apotheker, die ihren Abschluss im Ausland erworben haben und

1) die eine Einladung zur Fachsprachenprüfung von der Apothekerkammer M-V mit einem zeitnahmen Termin haben

und

2) die Prüfung bereits einmal (oder mehrmals) erfolglos abgelegt haben.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
12 Woche(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
2
Maximale Teilnehmerzahl
8

Bildungsanbieter

Migra e.V.

Telefon
0381 444311-60
Fax
0381 444311-63
Internet
http://www.migra-mv.de

Ansprechpartner

Joanna Thoß

Projektleitung

Telefon
0381 377996-47
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Migra e.V.

Besucheranschrift
Budapester Straße 16
18057 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Barrierefreier Zugang
Nein

Kurs manuell aktualisiert am 04.09.2020