Moderne Mitarbeiterführung - Seminar „Mitarbeiterführung, Schlüssel zum Unternehmenserfolg“

Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management
Inhalt/Beschreibung

Moderne Mitarbeiterführung bedeutet die direkte und indirekte Verhaltensbeeinflussung der Mitarbeiter zur Realisierung der Unternehmensziele. Dabei wird der Führungsprozess im Zusammenwirken des Vorgesetzten und der Mitarbeiter gestaltet.

Ein zentraler Grundsatz der modernen Mitarbeiterführung ist: „Führung ist gelebte Beziehung“

In der Beziehung zur Führungskraft wird über Motivation und Commitment entschieden.
Basis einer vitalen Beziehung zwischen Mitarbeiter und Führungskraft ist Vertrauen („Ich kann ihn nichts lehren, er liebt mich nicht“ - Aristoteles) und die Delegation von Aufgaben und Befugnissen gekoppelt mit der Übernahme von Selbstverantwortung durch den Mitarbeiter.

Hiermit sollen Kreativität und Handlungskompetenz des Mitarbeiters nachhaltig gefördert werden.

Führung erlebt einen Paradigmenwechsel vom „Mitarbeiter unterstützen die Führungskraft“ zum „Führungskräfte unterstützen Mitarbeiter“.

Führung ist danach dafür verantwortlich einen Rahmen zu schaffen, der jeden Mitarbeiter ermutigt und befähigt, Leistung zu erbringen und Verantwortung für diese Leistung zu übernehmen.

Führung kann und muss man lernen. Ob Sie dann Führungskompetenz haben und leben, ob sie dann Führungsautorität genießen – das entscheiden ihre Mitarbeiter mit ihrem Verhalten (Akzeptanzmodell).

Inhalte: Mitarbeiterführung

  • Führung als Lern- und Entwicklungsprozess
  • Grundsätze und Aufgaben wirksamer Führung
  • Ideale vs. wirksame Führungskraft
  • Rollenverständnis Führungskraft - Mitarbeiter
  • Selbst-und Teamreflexion als Basis für Veränderungen
  • Wirkung unterschiedlicher Führungsstile
  • Führungsstile situativ anwenden
  • Führungsmodelle - Management by Techniken im Überblick
  • Management by Objektives - Zielvereinbarung und Zielkontrolle
  • Management by Delegation

Unsere Vorgehensweise:

Unsere Leistungen erbringen wir vorzugsweise im intensiven Dialog mit unserem Kunden. Dieser beginnt bei der Konzeption von Seminaren und Coachings und berücksichtigt Zielgruppe, Inhalte, Lernziele sowie Lernmethoden und wird im Curriculum fixiert.

Fortgesetzt wird der Dialog in den Lehrveranstaltungen u. a. mit den Methoden des Lehrgespräches, des Brainstormings, praxisorientierter Übungen, Bearbeitung von Fallstudien und des Vortrags.

Nachhaltigkeit erreichen wir durch aktives Lernen.

Neue Verhaltensmuster werden erarbeitet und eingeübt.

Lernziel

Zielgruppe:

Management aller Ebenen, die ihre Führungskompetenzen optimieren, bzw. aktualisieren möchten.

Sie lernen, wie Sie Menschen entwickeln und fördern, den Mitarbeitern Orientierung geben, Management by Modelle als Führungsprinzip anwenden und Führungsstile situativ einsetzen.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
2
Maximale Teilnehmerzahl
18
Teilnahmegebühr
Firmenseminar: 5-10 Teilnehmer: 800,00 EUR netto in Summe (in Ihren Räumen). Weniger oder mehr Tln.: nach Absprache. Nebenkosten: Fahrkosten außerhalb von Rostock. Inclusive: Handout und Curriculum.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Ergänzt werden kann der Kurs durch ein Einzel-oder Kleinstgruppencoaching im konkreten Arbeitsumfeld. Im Führungskräfte Coaching arbeiten wir an Ihren Arbeitstechniken, reflektieren Ihr Rollenverständnis und Ihren Führungsstil, lösen individuelle Blockaden und entfalten zielorientiert Ihre persönlichen Potentiale. Referenzen: abc Bau M-V GmbH, Rostock, Allmed Medical Industries, a-ja Resort und Hotel GmbH, Bavaria Feuerschutz J. Wannert GmbH Rostock, FIBRON GmbH Teterow, GLOBON AG, Teterow, Hotel „Am Alten Strom“ Warnemünde, Propan Rheingas GmbH & Co.KG, Krakow am See, Technische Akademie Nord e.V., Technische Akademie Wuppertal e.V., Verbund der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern (VTMV) http://www.dialogtrain.de/ueber-uns/referenzen/
Dozent
Dipl.-Ing. Alfred Buchholz
Merken

Bildungsanbieter

buccom Dialog Service GmbH

DialogTrain

Internet
Internet
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Alfred Buchholz

Telefon
0381 5193495

Veranstaltungsort

buccom Dialog Service GmbH

DialogTrain

Besucheranschrift
Veranstaltungsort nach Vereinbarung
18106 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 5193495
Hinweise
Inhouse Seminar oder Veranstaltungsort nach Vereinbarung
Barrierefreier Zugang
Ja
Hinweis zur Barrierefreiheit
Da der Veranstaltungsort vereinbart wird, kann dazu keine Aussage getroffen werden.

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 04.02.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.