Modulare Übungswerkstatt Schweißen +

Themengebiet
Metallerzeugung und -bearbeitung, Metallbau
Inhalt/Beschreibung

Produktionsnahe Ausbildung in den Schweißverfahren:

  • MAG 135 Massivdraht in FM1 & FM2
  • MAG 136/138 Fülldraht
  • WIG 141
  • E-Handschweißen 111 in FM1 & FM2
  • Gasschweißen 311

Ausgewählte Bildungsabschnitte:

  • praktische Übungen gem. TR aSK TÜV Rheinland
  • Schweißfachkunde in den vereinbarten Verfahren
  • Praxistraining an produktionsähnlichen Übungsstücken in Bezug auf deren Dimensionen, Zugänglichkeit, Materialstärken und -zusammensetzungen
  • Betriebsorganisation und technologische Abläufe in der Produktion; Arbeitsschutz und -sicherheit
  • Führen von Flurförderkranen
Lernziel
  • Bestehen von Prüfungen in vorher festgelegten Schweißverfahren (Prüfung erfolgt durch den Germanischen Lloyd - DNV GL)
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Einstieg ist ohne Vorwissen möglich, für Quereinsteiger und Berufsrückkehrer
  • Sprachniveau B2 vorteilhaft
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
  • geistige und körperliche Eignung vorausgesetzt
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
1 Monat

Ein zusätzliches Praktikum von bis zu zwei Monaten Dauer ist - entsprechend Leistungsstand - im Unternehmen Liebherr, in Partnerunternehmen oder weiteren Firmen zur berufichen Integration möglich.

Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters, Befähigungsnachweis
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Schweißerprüfbescheinigung nach ISO 9606-1(Stahl)/-2 (Aluminium); Prüfungsorgan: DNV GL (Germanischer Lloyd) -> weltweit anerkannte Schweißerzeugnisse mit einer Gültigkeit von 3 Jahren
Voraussichtliche Dauer
6 Monat(e)
Termin
28.01.2019 - 23.11.2021
Anmeldeende
01.03.2021
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
24
Teilnahmegebühr
nur auf Nachfrage
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Merken

Bildungsanbieter

Liebherr-MCCtec Rostock GmbH, Liebherr-Akademie Rostock

Internet
http://www.liebherr-akademie.com
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Stefanie Reitz

Bildungsmanagement

Telefon
0381 6006-3501
Internet
http://www.liebherr-akademie.com
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Liebherr-MCCtec Rostock GmbH, Liebherr-Akademie Rostock

Besucheranschrift
Liebherrstraße 1
18147 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 6006-3501
Hinweise
Bushaltestelle: Rostock Seehafen Ost
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
0381 6006-3999
Internet
http://www.liebherr-akademie.com
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 27.02.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.