Nachhaltig durch die Osterzeit

Merken
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Erzieher/-innen KITa und Hort

Zu Ostern ein paar Schokoeier suchen, die der Osterhase versteckt hat - diese Zeiten waren einmal. Heute bekommen Kinder manchmal schon zu Ostern mehrere Geschenke, die auch gerne mal groß und teuer sind.

Wir werden:

  • Methoden kennenlernen, die das friedvolle Miteinander in der Osterzeit in den Mittelpunkt stellen und nicht Geschenke und Konsum
  • Besprechen, wie man Themen und Inhalte rund um das Osterfest ganzheitlich vermitteln und dabei alle Bildungsbereiche ansprechen kann
  • Möglichkeiten entdecken nachhaltiger zu schenken und plastikfrei zu verpacken
  • Ideen sammeln zu Achtsamkeit und Nachhaltigkeit beim Kochen und Backen
  • Nachhaltige Bastelideen und kreatives Gestalten ausprobieren
Lernziel

Wie man nun im Kindergarten oder Hort die Osterzeit durch weniger Konsum sowie durch Entschleunigung und Achtsamkeit auch ganz anders gestalten kann, das wollen wir uns in diesem Seminar gemeinsam ansehen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
09.03.2022
Anmeldeende
23.02.2022
Bemerkungen zum Termin
Mittwoch 09:00 - 16:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
10
Teilnahmegebühr
78,00 € netto gleich brutto
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Alle Seminare entsprechen den Richtlinien und Orientierungen zur Umsetzung der Bildungskonzeption des Landes Mecklenburg-Vorpommern und können den Modulen der BIKO zugeordnet werden.
Dozent
Melanie Eichler, Diplom-Pädagogin, Systemische Beraterin (DGsP), Systemische Sozialtherapeutin (DFS), Systemische Supervisorin (DGsP)
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

ISA-MV, Institut für systemische Arbeit-MV GmbH

Internet
https://www.isa-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Holger Lindig

Geschäftsführer

Telefon
0385 593743-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

ISA-MV, Institut für systemische Arbeit-MV GmbH

Besucheranschrift
Mecklenburgstraße 59
19053 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 593743-0
Fax
0385 593743-03
Internet
https://www.isa-mv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 12.11.2021, Datenbank-ID 00302771