Natur- und Waldpädagogik

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-243/20 vom 16.09.2020)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (29.09.2020 bis 02.09.2021) anerkannt sind.
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik
Inhalt/Beschreibung

Inhaltlicher Schwerpunkt und Ziel dieser Weiterbildungsreihe ist die praktische und theoretische Auseinandersetzung mit der Natur- und Waldpädagogik für Kinder von 0-10 Jahren. Im Fokus stehen dabei das praktische Naturerleben und projektorientiertes Arbeiten insbesondere zur ganzheitlichen Verknüpfung der Bildungsbereiche und fächerübergreifender Bildungsarbeit in Kita, Grundschule sowie im außerschulischen Bereich. Grundlagen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) werden ebenfalls Inhalt der Weiterbildung sein.

In den 12 Modulen warten spannende Themen wie:

  • Das Potential der Natur für die kindliche Entwicklung
  • Einheimische Pflanzen und Tiere
  • Natur- und Gesundheit
  • Naturspiele und Geschichten
  • Naturspielräume und Außengeländegestaltung
  • Musik und Klang
  • Jahreskreis und Naturfeste
  • Von der Naturerfahrung zum BNE-Projekt
Lernziel

Die Teilnehmenden werden befähigt Bildungs- und Lernprozesse insbesondere von Kindern im Alter von 0 bis 12 Jahren hinsichtlich Bildungskonzeption, Bildungs- und Rahmenplänen für Kitas und Schulen ganzheitlich zu gestalten und professionell zu begleiten.

Darüber hinaus spielt die Mensch-Natur-Beziehung im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung eine bedeutende Rolle. BNE soll jeden einzelnen dazu befähigen, aktiv an der Gestaltung nachhaltiger Entwicklung mitzuwirken. Unser Ziel ist die Stärkung von Kompetenzen im Bereich BNE bei Lehrenden und Multiplikatoren als prioritäres Handlungsfeld.

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
28 Tag(e)
Termin
09.06.2021 - 10.06.2021
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
1540,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Maika Hoffmann
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Naturschule in natura M-V

Maika Hoffmann & Anja Kofahl PartG

Internet
http://www.in-natura.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Maika Hoffmann

Telefon
0160 7533738
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Gutshof Ilow

Besucheranschrift
Ilow 14
23974 Neuburg
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
01607533738
Internet
http://www.gutshof-ilow.de/
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 23.09.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.