Betriebliche Arbeitsschutzorganisation AuG II/2 - Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes / Teil 2

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-304/10-W11 vom 08.12.2021)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (07.03.2022 bis 01.12.2022) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung
  • Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit als innerbetriebliche Akteure
  • Die Zusammenarbeitsmöglichkeiten des Betriebsrates
  • Die DGUV Vorschrift 2
  • Der gesetzliche Auftrag der Berufsgenossenschaft nach dem Sozialgesetzbuch VII
  • Zusammenarbeitsmöglichkeiten von Betriebsräten mit Berufsgenossenschaften, Betriebsärzten und Fachkräften in Arbeitssicherheit sowie den Sicherheitsbeauftragten
  • Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen
  • Weitere Ansätze für die Zusammenarbeit auf der Grundlage der formulierten betrieblichen Probleme
Lernziel
  • Zusammenarbeit mit Betriebsärzten, Fachkräften für Arbeitssicherheit und der Berufsgenossenschaft
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
26.06.2022 - 01.07.2022
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
24
Teilnahmegebühr
bitte beim Veranstalter erfragen
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • Bildungsfreistellung (Bildungsurlaub)
Dozent
Pädagogen der Bildungszentren
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Weiterbildung für ehrenamtliche Tätigkeiten

Bildungsanbieter

IG Metall Vorstand

Gewerkschaftliche Bildungsarbeit

Telefon
069 6693 2388
Fax
069 6693 2467
Internet
http://www.igmetall.de

Kontakt

Sandra Arnold

Telefon
069 6693 2388
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
LQW

Veranstaltungsort

IG Metall-Bildungszentrum Bad Orb

Besucheranschrift
Würzburger Str. 51
63619 Bad Orb
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
06052 89-0
barrierefreier Zugang
Ja

Kurs aktualisiert am 09.12.2021, Datenbank-ID 00303248