PC-Kurs

Themengebiet
Allgemeine Bildung
Inhalt/Beschreibung

Unter fachkundiger Anleitung werden alle Themen rund um den PC bearbeitet. Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen wird zunächst der Bedarf ermittelt und anschließend die thematische Ausrichtung der Kursstunden besprochen. Die umfangreiche Thematik geht von Kenntnisvermittlung im Internetbereich; E-Mails schreiben und versenden…, Umsteigen auf Windows 7/8 leicht gemacht, Arbeiten mit dem Office Programm, Cloud Computing. Je nach Interesse werden auch Themen zur Bildbearbeitung, bis hin zum Erstellen eines Fotobuches, vermittelt.

Ein langsames Lerntempo und praktische Übungen sollen den Zugang zum PC erleichtern und zum sicheren Umgang mit Betriebssystemen und Anwenderprogrammen führen. Der Umgang mit Maus, Tastatur und die Fenstertechnik werden vermittelt. Einen weiteren Schwerpunkt des Kurses bildet die Anwendung der Textverarbeitungsprogramme Microsoft Word und/oder OpenOffice. Texterstellung und Textbearbeitung werden geübt und alles wird so erklärt, dass keiner „den Faden verliert“.

Auf Wunsch kann mit dem eigenen Laptop gearbeitet werden.

Diese Kurse sind auch für Senior*innen oder Personen geeignet, die (noch) keinen Computer bzw. noch keine oder geringe Erfahrung im Umgang mit dem PC haben.

Lernziel

Im Mittelpunkt dieses Kurses steht die Vermittlung von Grundlagenkenntnissen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
16 Stunde(n)
Termin
29.10.2020 - 17.12.2020
weitere Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Der Kurs findet 1 x wöchentlich 90 Minuten (2 UE) in einem Zeitraum von 8 Wochen statt.
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
6
Teilnahmegebühr
Bitte im FFLZ erfragen.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Herr Wegener
Merken

Bildungsanbieter

AWO Soziale Dienste gGmbH

Internet
http://www.awo-guestrow-fflz.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Patricia Biemann

Leiterin Familienbildung

Telefon
03843 842400
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AWO Soziale Dienste gGmbH

Besucheranschrift
Platz der Freundschaft 3
18273 Güstrow
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03843 842400
Fax
03843 334067
Internet
http://www.awo-guestrow-fflz.de
Barrierefreier Zugang
Nein
Hinweis zur Barrierefreiheit
Der Kurs findet im UG statt (kein Fahrstuhl vorhanden).

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 17.12.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.