Pflegediagnostik NANDA

Inhalt/Beschreibung

Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter/-innen nach § 4 Abs. 3 PflAPrV

Zielgruppe: Praxisanleiter/-innen von Auszubildenden und Pflegefachkräfte

Pflegediagnosen beschäftigen sich mit den Auswirkungen von Erkrankungen auf den Patienten. Sie bilden die Grundlage für eine definitive Behandlung zur Erreichung von Ergebnissen, für welche die Pflegeperson verantwortlich ist.

Seminarinhalte:

Erarbeitung von

  • Pflegezielen
  • Pflegeplanung
  • Pflegemaßnahmen
  • Beurteilung der Ausführung
  • Evaluation des Einsatzes von Pflegeklassifikationssystemen

Wichtiger Hinweis für die Teilnehmenden: für eine Entspannungsübung werden eine Wolldecke, Kissen und warme Socken benötigt.

Lernziel

In diesem Seminar werden theoretische und praktische Grundlagen zur Umsetzung des pflegediagnostischen Prozesses in Lehre und Praxisanleitung am Beispiel von NANDA vermittelt. Anhand von Praxisbeispielen und fachdidaktischen Aspekten werden Möglichkeiten zur Entwicklung und Förderung der Kernkompetenzen in der Pflegediagnostik aufgezeigt.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Ausbildung zur Pflegefachkraft

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
19.10.2022
Anmeldeende
21.09.2022
Bemerkungen zum Termin
Mi 10:00 - 17:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
inkl. Seminarverpflegung und Schulungsunterlagen 105,00 € für AWO-Mitarbeitende, 115,00 € für andere Teilnehmende
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Bettina Naujoks, M.A. Diplom-Pflegepädagogin
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

AWO Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Weiterbildungswerk

Internet
https://www.awo-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Christina Sonnenschein

Telefon
0385 76160-27
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

Technologie -Zentrum Wismar

TGZ

Besucheranschrift
Alter Holzhafen 19
23966 Wismar
Deutschland

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 02.02.2022, Datenbank-ID 00303294