Programmieren starten - Programmieren für Einsteiger

Inhalt/Beschreibung

Solide Computer- und insbesondere Programmierkenntnisse ebnen den Weg für eine Bandbreite von interessanten Stellen und Aufgabengebieten. Als großen Pluspunkt handelt es sich dabei zudem oft um sichere Arbeitsplätze mit Zukunft. Um hier Fuß zu fassen bedarf es nicht immer eines Informatikstudiums oder einer IT-Ausbildung. Wer die Grundvoraussetzungen wie Interesse, hohe Eigenmotivation und Selbststrukturierung mitbringt, kann alle wesentlichen Inhalte aus dem Bereich Programmierung ohne besonderes Vorwissen erlernen.

Als Einstieg in die IT-Welt bietet sich ein Überblick der wichtigsten Computerprogramme an, sowie eine Einführung in die Logik, auf der alle Programmiersprachen aufgebaut sind. Nachdem ein konkretes Grundverständnis für die Funktionsweise der wichtigsten Programme und den Aufbau von Programmiersprachen geschaffen wurde, werden zwei wichtige Programmiersprachen – Java und Python – vertiefend behandelt.

Java ist hierbei besonders relevant für die Entwicklung von Anwendungen sowie Webanwendungen. Python ist ein Allrounder und kann für verschiedene Paradigmen eingesetzt werden, z.B. im KI-Bereich oder Big Data. Die Inhalte dieses Pakets erlauben es Ihnen zusätzlich, externe Teilprüfungen des Internationalen Computerführerscheins sowie das Python PCEP Zertifikat abzulegen.

Diese Weiterbildung setzt sich aus den folgenden Einzelkursen á 4 Wochen zusammen. 
Die Einzelkurse können je nach Bedarf ausgetauscht oder erweitert werden.

Lernziel

In dieser Weiterbildung erwerben Sie zum einen alle relevanten IT-Grundkenntnisse, die Ihnen einen sicheren Umgang mit Computern erlauben. Zum anderen entwickeln Sie die Fähigkeit, selbst Anwendungen in den Programmiersprachen Java und Python zu schreiben. 

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Grundlegende Computerkenntnisse sind erforderlich (PC oder Mac). 

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
20 Woche(n)
Termin
13.02.2023 - 12.07.2023
Bemerkungen zum Termin
Mo. - Fr. von 08:30 - 16:15 Uhr
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
15
Maximale Teilnehmerzahl
20
Fördermöglichkeiten
Themengebiet
Informatik-, Informations- und Kommunikationstechnologie

Bildungsanbieter

cimdata Bildungsakademie GmbH

Internet
https://www.cimdata.de/rostock
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Team Bildungsberatung

Telefon
0381 25237291
Internet
https://www.cimdata.de/rostock
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

cimdata Bildungsakademie GmbH

Besucheranschrift
Doberaner Hof
18057 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 25237291
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Fax
0381 25237292
Internet
https://www.cimdata.de/rostock

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 26.08.2022, Datenbank-ID 00307033