SAP-Anwender/-in Projektmanagement (PS)

Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management
Inhalt/Beschreibung

Der Kurs gibt einen Überblick über die Verwaltung und Durchführung von Projekten in der Logistik und dem Rechnungswesen mit dem SAP Projektsystem.

Lehrgangsinhalte:

SAP01 SAP Überblick (ca. 4 Tage)

  • Einblick in die Unternehmenshistorie
  • SAP-Systemlandschaft
  • Lösungen und Komponenten von SAP® ERP
  • Allgemeine Funktionen und Navigation
  • Menüaufbau und -struktur, Hilfefunktionen, Reporting
  • Personalisierung der Benutzeroberfläche, Pflege der Vorschlagswerte
  • Organisationseinheiten, Stammdaten, Transaktionen
  • Überblick über Finanzwesen- und Logistikmodule, Abbildung der jeweiligen Prozesse in SAP

PLM200 Projektmanagement mit SAP Projektsystem (ca. 9 Tage)

  • Definition und Strukturierung von Projekten mit SAP Projektsystem
  • Termin- und Ressourcenplanung in Projekten
  • Materialkomponenten in Projekten
  • Kosten- und Erlösplanung in Projekten
  • Obligo, Istdaten und Projekt-Cashmanagement
  • Nutzung und Einstellung des Informationssystems
  • Integration zu anderen Anwendungen
  • Bearbeitung großer Projekte

PLM210 Projektmanagement – Konfiguration und Strukturen (ca. 4 Tage)

  • Erstellung und Konfiguration von Projektstrukturplänen
  • Erstellung und Verwendung von Standardprojektstrukturplänen
  • Erstellung und Konfiguration von Netzplänen und Vorgängen
  • Erstellung und Verwendung von Standardnetzen
  • Erstellung und Nutzung von Projektversionen und Simulationsversionen
  • Durchführung und Einstellung von Massenänderung, Substitution und Validierung
  • Verwendung von Texten, Dokumenten und Meilensteinen
  • Statusverwaltung und Anwenderstatus
  • Nutzung von Zugriffskontrolllisten
  • Einstellungen zur Benutzeroberfläche

PLM220 Projektmanagement – Logistik (ca. 9 Tage)

  • Terminplanung mit Netzplan und Projektstrukturplan
  • Kapazitäts- und Ressourcenplanung
  • Rückmeldung von Vorgängen
  • Arbeitszeitblatt (CATS)
  • Abwicklung von Fremdleistungen und Dienstleistungen im Projekt
  • Material im Projekt (Einkauf und Produktion)
  • Vorabbedarfe
  • Bedarfszusammenfassung
  • Lieferung aus Projekten
  • Projektorientierte Beschaffung (ProMan)
  • Progress Tracking
  • Workflows im Projekt

PLM230 Projektmanagement – Controlling (ca. 9 Tage)

  • Kostenplanung – Strukturplanung, Detailplanung, Easy Cost Planning, Netzplankalkulation
  • Erlösplanung – Strukturplanung, Fakturierungsplan, Integration in den Vertrieb
  • Budgetierung – Kostenprojekte, Investitionsprojekte, Verfügbarkeitskontrolle
  • Obligoverwaltung
  • Projektbestand (bewertet/unbewertet)
  • Istkosten – Rückmeldung, CATS, Einkauf, Execution Services
  • Isterlöse – aufwandsbezogene Fakturierung, Meilenstein-Fakturierung
  • Periodenabschluss – Gemeinkostenzuschläge, Fortschrittsanalyse, Kostenprognose, Ergebnisermittlung, Abrechnung

Projektarbeit/Fallstudie

Zertifizierungsvorbereitung: Grundlagenwissen und Fertigkeiten im Umgang mit SAP® ERP
SAP Foundation Level (ca. 4 Tage)

  • Allgemeines Verständnis für SAP-Systeme
  • Anmeldung am SAP-System
  • Grafische Benutzeroberfläche und Steuerung
  • Anpassung an Bedürfnisse des Anwenders
  • Systemmenü
  • Berichtswesen
  • Drucken
  • Listen
  • Hilfe-Systeme
  • SAP-Zugriffsschutzsystem / Berechtigungswesen

SAP-Anwender-Zertifizierung Foundation Level – System Handling C_UCFL_15 (1 Tag)

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Abschlussprüfung: Abschlussprojekt/Fallstudie und SAP® ERP-Anwenderzertifizierung „Foundation Level – System Handling“ C_UCFL_15

Präsenzlehrgänge mit Videotechnik der neuesten Generation
Der Einsatz von Videokonferenzsystemen gehört zum Lehrgangskonzept von alfatraining. Diese Form von Unterricht trainiert das Arbeiten in einer vernetzten Arbeitsumgebung, wie sie in Industrie und Wirtschaft existiert. In der globalisierten Arbeitswelt arbeiten Firmen heutzutage sowohl firmenintern als auch mit anderen Unternehmen deutschlandweit, europaweit oder weltweit über moderne Kommunikationstechniken und Netzwerke zusammen. Sie lernen im Unterricht den Umgang und Einsatz dieser modernen Techniken kennen.

So funktioniert der Unterricht mit Videotechnik:
Ihre Dozentin oder Ihr Dozent ist mit Live-Schaltung in Fernsehqualität präsent. Es werden Bild, Ton und Bildschirm des Dozenten oder der Dozentin in hoher Qualität auf einen Ihrer zwei Monitore übertragen. Auf dem zweiten Monitor arbeiten Sie selbst. Sie können Ihren Dozenten oder Ihre Dozentin jederzeit ansprechen und ihm/ihr Fragen stellen. Der Dozent/Die Dozentin sieht und hört alle zugeschalteten Teilnehmer und Teilnehmerinnen und kann sich bei Bedarf auf jeden einzelnen Computer aufschalten. Auch können Sie die Kursteilnehmer an anderen alfatraining-Standorten jederzeit sehen und hören und können gemeinsam mit Ihren Kollegen standortübergreifende Projekte realisieren.

Lernziel

Der Lehrgang vermittelt Ihnen einführend einen Überblick über die Geschäftsprozesse im Projektmanagement im SAP sowie tiefgreifende Projektfunktionen aus Sicht der Logistik und dem Rechnungswesen. Dabei werden auch die wesentlichen Customizing-Einstellungen des Projektmanagements im SAP-System sowie die Pflege von Vorlagen und deren Verwendung vorgestellt. Im praxisnahen Unterricht erlernen Sie den kompetenten Umgang mit den fachlichen Anwendungen in diesen Bereichen. Der Inhalt wird systematisch vermittelt und durch Praxisbeispiele und Übungen vielfältig illustriert.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Originl SAP®ERP-Anwender-Zertifikat und alfatraining-SAP-Bildungspartner-Zertifikat
Voraussichtliche Dauer
8 Woche(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Kursstart alle 4 Wochen
Mindest­teilnehmer­anzahl
3
Maximale Teilnehmerzahl
25
Teilnahmegebühr
Bitte erfragen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

alfatraining GmbH

Bildungszentrum Rostock

Internet
http://www.alfatraining.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

alfatraining Bildungsberatung

Telefon
0800 3456500
Internet
https://www.alfatraining.de/kontakt/rostock/
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

alfatraining GmbH

Bildungszentrum Rostock

Besucheranschrift
Doberaner Straße 110
18057 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 377988-0
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Fax
0381 377988-19
Internet
http://www.alfatraining.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 24.10.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.