Sicher im Job - Stabilisierung einer Beschäftigungsmaßnahme

Inhalt/Beschreibung
  • biografisches Gespräch: Eignungen, Neigungen & Ressourcencheck
  • Entwicklung eines kompetenzbasierten Stärkenprofils
  • Erfassung eines optionalen Unterstützungsbedarfs
  • Erarbeitung von Strategien zur Zielerreichung
  • Entwicklung von nachhaltigen Lösungsansätzen im Umgang mit Herausforderungen im Beschäftigungsverhältnis
  • Qualifizierungsberatung für die Berufswegeplanung
  • Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen
  • Bewerbermanagement - Vor- und Nachbereitung von Gesprächen
  • assistierte Anbahnung von Kontakten zu Unternehmen
  • begleitete Arbeitserprobung (optional)
Lernziel

Sie möchten Ihre bisher in Ihrer Biographie erworbenen Kompetenzen und Erfahrungen in eine neue Beschäftigung einbringen und diese dauerhaft ausgestalten. Dazu möchten Sie eine an Ihren persönlichen Zielen ausgerichtete Strategie für Ihre berufliche Weiterentwicklung erarbeiten.

In einem ersten Beratungsgespräch erläutert Ihnen unser Coach sehr gern, wie Sie dabei durch uns unterstützt werden können. Sie können ganz an Ihrem Bedarf ausgerichtet verschiedene thematische Schwerpunkte setzen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Arbeitnehmer bei Beschäftigungsaufnahme nach Langzeitarbeitslosigkeit
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein § 45 Abs. 1 S. 1 Nr. 5 SGB III
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
12 Monat(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
1 bis 2 Termine (insg. 90 Minuten) pro Woche in individueller Vereinbarung mit Ihrem Coach (Teilzeit), Maximale Coachingdauer: 12 Monate = 52 Unterrichtseinheiten
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
1
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Orientierung, Vorbereitung, Wiedereinstieg

Bildungsanbieter

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Internet
https://www.wissenmachts.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Carsten Böhme

Standortleiter Demmin

Telefon
0381 8070750

Ulrike Palme

Geschäftsführerin

Telefon
0381-8070720
Mobilfunknummer
0381-8070700
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Besucheranschrift
Pestalozzistraße 45
17438 Wolgast
Deutschland
Telefon
0381 8070600
Fax
038362349900
Internet
https://www.wissenmachts.de/

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 01.02.2022, Datenbank-ID 00304005