Sonnenenergie Modul 3 - Photovoltaik-Anlagen

Inhalt/Beschreibung

Photovoltaik und Solarthermie - die Wandlung von Sonnenlicht in Strom, Wärme, Kälte und die Nutzung für Haushalt und Gewerbe - werden zunehmend stärkere Säulen unserer Energieversorgung. Die Bundesregierung hat das Ziel, bis zum Jahr 2020 35 Prozent des Stroms durch erneuerbare Energien zu erzeugen. Der weitere Ausbau von Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen ist unumgänglich - und dafür wird gut ausgebildetes Personal gebraucht.

  • Elektrische Grundlagen - Prinzip einer netzgekoppelten Anlage
  • Inselanlagen
  • Planung und Auslegung
  • Dimensionierung
  • Montage
  • Inbetriebnahme und Wartung
  • Arbeitssicherheit
Lernziel

Dieser Kurs schafft die Basis für die Projektierung und Montage einer Photovoltaik-Anlage. Zusätzlich werden - da erforderlich - elektrotechnische Grundlagen vermittelt. Der Kurs ist auch Basis, um entsprechende Software-Programme für Projektierung und Wechselrichterdimensionierung schnell zu erlernen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Die Weiterbildung richtet sich an Interessenten, die im Elektro-, SHK-, Dachdecker- oder Metallbauerhandwerk eine Ausbildung mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung besitzen. Ein Meistertitel ist in diesen Handwerksberufen ebenfalls von Vorteil. Weiterhin werden Kenntnisse vorausgesetzt, die mit dem Modul U-171 Sonnenenergie Modul 1 - Grundlagen der Solartechnik vergleichbar sind. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung Ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
90 Stunde(n)
Termin
24.10.2022 - 04.11.2022
Bemerkungen zum Termin
weitere Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
25
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Mechatronik, Energie und Elektrotechnik

Bildungsanbieter

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Internet
https://www.wissenmachts.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Simone Schoknecht

Fachbereichsleiter VIONA & Co

Telefon
0381 8070700
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Besucheranschrift
Goerdelerstraße 27
18069 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 8070-700
Fax
0381 8070-760
Internet
https://www.wissenmachts.de/

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 01.08.2022, Datenbank-ID 00249018