Sprachentwicklung in der Vorschule

Inhalt/Beschreibung

Ursachen, Formen, Verläufe und Therapiemöglichkeiten von Kommunikationsstörungen

Entspricht Modul 1.6 des Fortbildungskonzeptes

Kommunikation - Verständigung - verbindet Menschen. Vor allem die kommunikativen Fähigkeiten, sich auszudrücken und sich mit anderen zu verständigen stellen Grundvoraussetzungen für ein harmonisches persönliches und soziales Leben dar.

Die Grundlagen dieser Fähigkeiten erhalten Kinder vom frühesten Alter an durch ein intaktes, liebevolles, Kontakt förderndes, sprachlich anregungsreiches Elternhaus und Umfeld. Umgekehrt verursachen hier Mängel und Versäumnisse Störungen der kommunikativen Entwicklung, die im späteren Lebensverlauf nicht mehr oder nur teils unter großen Anstrengungen behoben werden können.

Methodik: Vortrag, Unterrichtsgespräch, Fallbesprechungen, Praxisübungen

Lernziel

Der Workshop vermittelt eine Einführung in die Entwicklung des Sprach- und Sprechvermögens sowie der nichtsprachlichen kommunikativen Fähigkeiten. An Fallbeispielen (gern aus der Praxis der Teilnehmenden) werden Ursachen, Formen und Verläufe von verbreiteten Kommunikationsstörungen besprochen. Abschließend werden Fördermaßnahmen durchgesprochen und praktisch (an)geübt.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
6 Stunde(n)
Termin
03.09.2022
Anmeldeende
29.08.2022
Bemerkungen zum Termin
Samstag 08:30 - 13:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
75,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Dr. Thomas Fritzsche, Diplompädagoge
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

Haus der Wirtschaft Bildungszentrum gGmbH Stralsund

HdW Bildungszentrum

Internet
https://www.hdw-bildungszentrum.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Anja Puls

Teamleitung Pädagogik

Telefon
03831 477332

Angela Renter

Mitarbeiterin Verwaltung

Telefon
03831 477304
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN ISO 29990, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Haus der Wirtschaft Bildungszentrum gGmbH Stralsund

HdW Bildungszentrum

Besucheranschrift
Lindenallee 63
18437 Stralsund
Deutschland
Telefon
03831 477-304
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Internet
https://www.hdw-bildungszentrum.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 06.04.2022, Datenbank-ID 00305108