Sprech- und Kommunikationstraining für Erzieher/-innen und Tagespflegepersonen

Merken
Inhalt/Beschreibung

Stimmig bleiben - Teil 2 

Zielgruppe: Dieser Kurs ist nur für Tagespflegepersonen und Erzieher/-innen zugelassen.

Sagen, Meinen und Argumentieren

Ziel des Workshops:

  • Reflexion und Übung des professionellen Sprechens und Stimmeinsatzes
  • Schulung der Kommunikationskompetenz im Kita-Bereich: diverse kommunikative Situationen meistern (Vorlesen, Elternversammlungen leiten, Klärungsgespräche führen)
  • Training der Gesprächsfähigkeit: Zuhören, Reden, Klären, Argumentieren
  • Beschreibung und Reflexion des (eigenen und fremden) Kommunikationsverhaltens, z.B. in Konfliktgesprächen

Inhalte:

  • Sprechtrainingseinheit (Gesunde Stimme - Klares Sprechen)
  • Gesprächssituationen beschreiben: Informieren, Elternversammlungen leiten, Beschwerden beantworten, Klärungs- und Konfliktgespräche führen etc.
  • Klärungsgespräche und Argumentieren in (schwierigen) Gesprächssituationen in der Kita üben (mit Gruppen- und Partnerfeedback - wertungsfrei, beschreibend)
Lernziel
  • Sprech- und Kommunikationstraining für Erzieher/-innen und Tagespflegepersonen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
8 Stunde(n)
Termin
05.03.2022
Bemerkungen zum Termin
Sa 09:00 - 15:45 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
53,00 € (inkl. MwSt.)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Anna Schwenke
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

Internet
https://kreisvolkshochschule-nwm.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Beate Lindow

Arbeitsstellenleiterin Grevesmühlen

Telefon
03881 7197-51
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg, Arbeitsstelle Grevesmühlen

Besucheranschrift
Rehnaer Straße 51
23936 Grevesmühlen
Deutschland
Telefon
03881 719751
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Hinweise
Seminarraum
Fax
03881 719755

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 16.09.2021, Datenbank-ID 00297913