Xpert Business Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Inhalt/Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Die Teilnehmenden werden Schritt für Schritt sowie anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt.

Die detaillierten Lernziele dieses Kurses wie auch die prüfungsrelevanten Inhalte sind unter folgendem Link einsehbar: https://www.xpert-business.eu/de/lernzielkataloge/index.html.

Lernziel

Kursinhalte:

  • Die EÜR und wichtige Voraussetzungen,
  • Schritt für Schritt zur EÜR,
  • der Investitionsabzugsbetrag (IAB),
  • die Umsatzsteuer,
  • die private Pkw-Nutzung,
  • das System der einfachen und doppelten Buchführung bei der EÜR,
  • Einführung in die EDV-unterstützte Buchführung,
  • ABC von Buchungen,
  • Wechsel der Gewinnermittlungsart (von der EÜR zur Bilanz und von der Bilanz zur EÜR)
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (Dauer: 90 Minuten; zusätzliche Kosten in Höhe von 44 €); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.
Voraussichtliche Dauer
11 Tag(e)
Termin
05.03.2024 - 23.04.2024
weitere Termine auf Anfrage
Anmeldeende
25.02.2024
Bemerkungen zum Termin
18:30 - 20:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
218,00 €

Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
An diesem Online-Kurs nehmen Sie von zu Hause aus teil. Sollten Sie eines der Live-Webseminare nicht zum geplanten Termin wahrnehmen können, steht Ihnen eine Aufzeichnung der jeweiligen Schulung ab dem Abend des Folgetages online zur Verfügung. Im Kursentgelt sind Lernunterlagen (inkl. Versandkosten) enthalten. Diese werden Ihnen nach Anmeldung automatisch zugeschickt.
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Recht, Steuern, Finanzen, Controlling

Bildungsanbieter

Volkshochschule Vorpommern-Greifswald

Internet
https://www.vhs-vg.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Dr. Jens Borkowski

Fachbereichsleiter telc-Sprachprüfungen, Sprachen, Qualifikationen für das Arbeitsleben / IT / Organisation / Management

Telefon
03834 8760-4836

Mathias Romoth

Sachbearbeiter Verwaltung / Anmeldung

Telefon
03834 8760-4830
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
LQW

Veranstaltungsort

Volkshochschule Vorpommern-Greifswald

Besucheranschrift
Martin-Luther-Straße 7 a
17489 Greifswald
Deutschland
Telefon
03834 8760-4830
Fax
03834 8760-9403
Internet
https://www.vhs-vg.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 15.02.2024, Datenbank-ID 00332608

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de