Zertifikatsstudium Mediation

Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen
Inhalt/Beschreibung

Unser Zertifikatsstudium Mediation ist eine als berufsbegleitend konzipierte Weiterbildung, die eine Dauer von ca. 7 bis 9 Monaten umfasst. Es verknüpft einen angeleiteten Selbststudienanteil mit kombinierten Präsenzseminaren, wobei letztere in einem Abstand von ca. 4-6 Wochen und ausschließlich am Wochenende stattfinden (14 Präsenztage).

Das Fachwissen wird praxisnah durch Übungssequenzen und Rollenspiele im Studium vermittelt.

Grundlagen der Mediation

  • Geschichte der Mediation
  • Anwendungsgebiete der Mediation
  • Abgrenzung zu anderen Verfahren
  • Vorteile und Grenzen der Mediation

Entstehung und Ablauf von Konflikten

  • Konflikte
  • Gegenüberstellung psychologisch geprägter Mediationsverfahren/Harvard-Konzept

Kommunikations- und Verhandlungstechniken

  • Kommunikation
  • Verhandlung

Moderationstechniken- und Kreativitätstechniken

  • Fragetechniken
  • Visualisierungstechniken
  • Kreativitätstechniken
  • Diskussionstechniken
  • Das Zwiebelschalenmodell

Umgang mit Macht/Gruppendynamische Prozesse

  • Macht
  • Mediation in Gruppen

Mediation in der Wirtschaft und in Unternehmen

  • Konflikte in Unternehmen
  • Konflikte zwischen Unternehmen
  • Vorbereitung auf die Abschlussarbeit

Abschlussmodul/Supervision/Intervision

  • Vorstellung und Auswertung der Abschlussarbeit
  • Evaluation und Reflexion der Mediation
  • Entwicklung eines eigenen Stils
Lernziel

Nach Abschluss aller Module/Inhalte wird das Zertifikat zum/r Mediator/in vergeben.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen, Interesse an der konfliktlösenden und vermittelnden Tätigkeit ist wichtig

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Unsere Ausbildung erfüllt die gesetzlichen Vorgaben des Mediationsgesetzes, sodass Sie sich nach § 5 Abs. 1 MediationsG als „Mediator/in“ bezeichnen dürfen und diesen Beruf ausüben können.
Voraussichtliche Dauer
7 Monat(e)
Termin
31.10.2020 - 20.06.2021
Bemerkungen zum Termin
Wir starten sowohl im Winter- als auch Sommersemester.
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
24
Teilnahmegebühr
2.480,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

EHV Fernstudium und Weiterbildung GmbH

Europäischer Hochschulverbund

Internet
http://www.ehv-fernstudium.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Juliane Schröder

Telefon
040688915520
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

EHV Fernstudium und Weiterbildung GmbH

Europäischer Hochschulverbund

Besucheranschrift
Alter Holzhafen 17 c
23966 Wismar
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03841 385183
Internet
http://www.ehv-fernstudium.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 21.10.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.