FASIKUN - Fachkräftesicherung im Kunststoffnetzwerk

Die KMU in der Kunststoffbranche in MV suchen weiterhin händeringend nach Mitarbeitern. Aufgrund des demografischen Wandels bleibt die Suche nach Fachkräften schwierig. Unterstützung und direkte Hilfe bei der Suche nach sowie Qualifizierung von QUEREINSTEIGERN, ARBEITSLOSEN und STUDIENABBRECHERN beinhaltet das ESF-geförderte Projekt FASIKUN im 2. Förderjahr.

Es werden die guten Fortschritte aus dem 1. Projektjahr verstetigt und die Klientel SCHULABGÄNGER um QUEREINSTEIGERN/INNEN, STUDIENABBRECHERN/INNEN und ARBEITSLOSE erweitert. Mit einer intensiven Unterstützung der Branche bei der Suche werden wir den Partnerunternehmen aus der Kunststoffindustrie durch den Einsatz passgenauer Marketingaktionen helfen, geeigente Mitarbeiter zu aquirieren. Außerdem entwickeln wir gemeinsam Qualifikationskurse, Umschulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für QUEREINSTEIGER/INNEN, STUDIENABBRECHER/INNEN und ARBEITSLOSE, um diese für einen Einsatz in den Partnerunternehmen fit zu machen.

Laufzeit des Projekts: 01.07.2020 – 30.06.2021

Projektträger/Ansprechpartner:

 
saz - Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e.V.
Ziegeleiweg 7
19057 Schwerin
 
Ellen-T. Kokaras
 
(0385) 4802-63
 
https://www.sazev.de

https://www.sazev.de/projekte/fasikun-fachkraeftesicherung-im-kunststoffnetzwerk/

Förderung:

      

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.