Zukunftsmacher MV

Projektziel/ Kurzbeschreibung:

Das landesweite Unternehmensnetzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mecklenburg-Vorpommern als attraktiven Arbeitsstandort zu zeigen. Über praktische Beispiele aus echten Unternehmen zeigt das Netzwerk auf seiner Website wie mitarbeitendenorientierte, wertschätzende und familienfreundliche Personalpolitik funktioniert.

Die Zukunftsmacher MV sind darüber hinaus sehr an intensivem Erfahrungsaustausch interessiert - auf Augenhöhe mit den besten Unternehmen Mecklenburg-Vorpommerns, mit kompetenten und innovativen Referent_innen und mit regionalen Akteur_innen. Um einen ständigen Weiterentwickelungsprozess in den Unternehmen beizubehalten und noch besser zu werden, wollen sie von einander lernen und in einen kritischen Dialog treten. Die Zusammenarbeit der Mitglieder endet aber nicht beim reinen Austausch. Mit dem netzwerkinternen Programm CrossMentoring alpha startet im Mai 2016 das erste Verbundprojekt. Dieses Programm ermöglicht es auch den Mitarbeitenden an dem Weiterbildungsprozess zu partizipieren.

Zielgruppe:

Unternehmen, die eine zeitgemäße Personal- und Unternehmensführung leben oder implementieren möchten.

Themen:

  • Mitarbeitendenorientierte Personalführung
  • Offene, paritätische, Unternehmenskultur, die Innovationen zulässt
  • Unternehmen und regionale Verantwortung
  • regionale Verantwortung
  • Industrie 4.0 und Arbeit 4.0

Ansprechpartnerin:

Zukunftsmacher MV

Postanschrift
c/o projekt:raum
Warnowufer 29
18057 Rostock
Name
Maria Zocher-Ihde
Telefon
0170 8008573

Weiterführende Informationen:
www.zukunftsmacher-mv.de

Zurück zur Projektübersicht

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.