Handwerkskammer Schwerin
Bildungs- und Technologiezentrum

  • Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

anerkanntes Qualitätsmanagementsystem

  • DIN EN ISO 9001
  • Trägerzulassung nach AZAV

Kurzbeschreibung des Bildungsanbieters

Das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) ist eine Bildungseinrichtung der Handwerkskammer Schwerin, die nach neuesten bildungspolitischen Grundsätzen konzipiert und 1996 eingeweiht wurde. Hochqualifizierte Ausbilder und Dozenten sowie eine moderne technische Ausstattung gewährleisten die Erfüllung der 4 wichtigsten Aufgaben des Berufsbildungs- und Technologiezentrums.

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung
In der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung bietet das BTZ Lehrgänge in diversen Handwerksberufen an. Dazu stehen moderne Werkstätten mit insgesamt 408 Ausbildungsplätzen zur Verfügung.

Meisterkurse
Die fachübergreifenden Teile der Ausbildung werden für alle Handwerksberufe im BTZ durchgeführt. Eine fachspezifische Ausbildung erfolgt in den Handwerksberufen:

  • Kfz-Techniker, Metallbauer, Installateur und Heizungsbauer
  • Ofen- und Luftheizungsbauer, Elektrotechniker, Maler und Lackierer, Tischler, Friseur

Fortbildungskurse
In der Fortbildung werden zahlreiche betriebswirtschaftliche und technisch-gewerbliche Lehrgänge angeboten. Zum Bildungsangebot gehört auch die Aufstiegsfortbildung zum/zur "Geprüften Betriebswirt/-in nach der Handwerksordnung", zum "Geprüften Gebäudeenergieberater (HWK) und Lehrgänge mit IHK-Abschluss.

Technologietransfer
Das Bildungs- und Technologiezentrum versteht sich auch als eine Einrichtung der Handwerkskammer Schwerin, die neueste Technik vorstellt, moderne Technologien demonstriert und sich als Kommunikationszentrum darstellt, von dem Initialzündungen für das Handwerk ausgehen.

Das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Schwerin ist wie folgt zertifiziert bzw. mit Gütesiegeln bzw. Anerkennungen versehen:
- nach DIN EN ISO 9001 (CERTQUA) - zugelassen nach AZAV - Staatlich anerkannte Einrichtung der Aus- und Weiterbildung - Informationszentrum Bundeswehr - Wirtschaft - Kompetenzzentrum Edelstahl- Rostfrei -Verarbeitung - DVS - Schweißkursstätte - Anerkannte Bildungsstätte der Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk - Kursstätte für Kunststoffverarbeitung im Handwerk

Merken

Kontakt

Handwerkskammer Schwerin

Bildungs- und Technologiezentrum

Postanschrift
Werkstraße 600
19061 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 6435-0
Fax
0385 6130-68
Internet
https://www.hwk-schwerin.de
Weitere Kurse
34 aktuelle Kurse

Ansprechpartner

Andreas Düsing

Leitung Bildungs- und Technologiezentrum

Telefon
0385 6435-270
Fax
0385 6130-68

Astrid Haese

Kurskoordinatorin, ÜLU, Projektleiterin Berufsorientierung

Telefon
0385 6435-138
Fax
0385 6130-68

Beate Prien

Mitarbeiterin Aufstiegsfortbildung

Telefon
0385 6435-241
Fax
0385 613068

Bärbel Jahnke

Mitarbeiterin Aufstiegsfortbildung

Telefon
0385/64 35 242
Fax
0385/61 30 68

Heidrun Rehberg

Kurskoordinatorin

Telefon
0385 6435190
Fax
0385 613068

Benjamin Genske

Telefon
0385 6435 177