Institut für Berufliche Bildung / IBB
Standort Neubrandenburg

  • Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

anerkanntes Qualitätsmanagementsystem

  • DIN EN ISO 9001
  • Trägerzulassung nach AZAV

Kurzbeschreibung des Bildungsanbieters

Das IBB Institut für Berufliche Bildung AG besteht erfolgreich seit nahezu 30 Jahren und hat sich mit seinen innovativen Ideen zu einem der größten und erfolgreichsten privaten Bildungsträger Deutschlands entwickelt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IBB sind in mehr als 70 Schulungsorten bundesweit tätig. Die Hauptverwaltung befindet sich in Buxtehude vor den Toren Hamburgs.

Das IBB wurde 1996 als erster überregionaler Bildungsträger nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Seit 2006 ist das IBB als Träger auch nach den Vorgaben der AZWV und seit 2012 der AZAV zertifiziert. Mehr als 1500 sehr individuell einsetzbare Bildungsangebote wurden seitdem zertifiziert und können somit jedem ganz speziellen Bedarf unserer Kunden und Teilnehmer entsprechend durchgeführt werden. Unsere Kunden und Auftraggeber haben die Gewissheit: Die Leistungen des IBB sind auf höchstem Standard und bleiben dort.
IBB – Die Auftraggeber

Zu den Auftraggebern des IBB zählen die Bundesagentur für Arbeit, Jobcenter, optierende Kommunen, die Landesregierungen als Partner des Europäischen Sozialfonds sowie Unternehmen und Behörden. Ebenso nutzen zahlreiche Berufstätige als Selbstzahler unsere Angebote.

Merken

Kontakt

Institut für Berufliche Bildung / IBB

Standort Neubrandenburg

Postanschrift
Gebrüder-Boll-Straße 1a
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0395 57069814
Fax
0395 57069811
Internet
http://www.ibb.com
Weitere Kurse
46 aktuelle Kurse

Ansprechpartner

Eveline Schönherr

Telefon
0395 57069814
Fax
0395 57069811

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.