Konrad-Adenauer-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Kurzbeschreibung des Bildungsanbieters

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist mit ihrer Arbeit im In- und Ausland den Prinzipien der christlich-demokratischen Bewegung verbunden. Das Vorbild Konrad Adenauers und die Grundsätze, die Leben und Werk dieses großen Staatsmannes prägten, sind Leitlinie, Auftrag und Verpflichtung.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Ihren Aufgaben gemäß will sie politische Bildung vermitteln, die geschichtliche Entwicklung der christlich-demokratischen Bewegung erforschen und dokumentieren, durch Forschung und Beratung wissenschaftliche Grundlagen für politisches Handeln erarbeiten, die europäische Einigung unterstützen, die internationale Verständigung durch Informationen und Begegnungen pflegen sowie mit entwicklungspolitischen Projekten und Programmen Hilfe leisten, politisch Verfolgten Demokraten ideelle und materielle Hilfe gewähren, die wissenschaftliche Aus- und Fortbildung begabter junger Menschen unterstützen sowie Kunst und Kultur fördern.

Das Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern der Konrad-Adenauer-Stiftung bietet Seminare, Tages- und Abendveranstaltungen, Gesprächsrunden, Kolloquien und Foren an. Vorliegende Veranstaltungsprogramme bilden einen Ausschnitt unserer Aktivitäten ab. Sehr gerne arbeiten wir auch mit Partnern zusammen und führen auf Anfrage Veranstaltungen bei Ihnen "vor Ort" durch.

Kontakt

Konrad-Adenauer-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Postanschrift
Amtstraße 29 b
19055 Schwerin
Deutschland
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Telefon
0385 555705-0
Fax
0385 555705-9
Internet
https://www.kas.de/mv
Weitere Kurse
2 aktuelle Kurse