Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

  • Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

anerkanntes Qualitätsmanagementsystem

  • LQW

Kurzbeschreibung des Bildungsanbieters

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volkshochschule haben sich die größte Mühe gegeben, ein Programm zu präsentieren, das den Wünschen und Vorstellungen der Bürgerinnen und Bürger entsprechen kann. Die Teilnahme an konkreten Aktivitäten kann zwar durch Entrichten des Teilnehmerentgeltes käuflich erworben werden, aber nicht der Erfolg, der persönliche Zuwachs an Wissen und Können. Hier sind in erster Linie eigene Kraft und Anstrengung gefragt.

Erfahrene und einfühlsame Kursleiterinnen und Kursleiter, die alle Meister/-innen ihres Faches sind, werden die Ihnen anvertrauten Kurse so gestalten, dass die Anstrengungen den Teilnehmenden Spaß und Freude bereiten werden. Und wenn Spaß und Freude die bestimmenden Elemente des Bildungserwerbs sind, dann ist sein Erfolg fast schon garantiert.

Selbstverständlich muss man in der vhs nicht überall und unbedingt lernen. Man findet ebenso eine Menge von Angeboten, in denen die Begegnungen mit anderen Menschen und ihren Ansichten, das Gespräch, das Nachdenken über sich selbst, das Zutagefördern und die Entwicklung eigener Kreativität, das Abschalten vom Alltagsstress und die Entspannung im Vordergrund stehen.

Kontakt

Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Postanschrift
Am Kabutzenhof 20 a
18057 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 381-4300
Fax
0381 381-4325
Internet
https://www.vhs-hro.de
Weitere Kurse
37 aktuelle Kurse