Fachtag: Gewalt im Internet - Cybermobbing

Veranstaltungsort
18182 Rostock-Bentwisch
Bildungsakademie Institut Lernen & Leben e.V., Am Campus 16
Datum
29.02.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Beschreibung

Referentin: Gesa Stückmann

Cybermobbing ist ein sehr spezielles Thema, das aufgrund der Auswirkungen für die Opfer heute besondere Kenntnisse erfordert. Dabei geht es um die Nutzung von Apps wie WhatsApp, Instagram, Facebook, Snapchat etc. Diese werden von unseren Kindern genutzt, ohne dass Eltern Einblick haben, was dort passiert. Es kann anderen großer Schaden zugefügt werden, aber auch die eigenen Kinder können Opfer von sogenanntem „Cybergrooming“ werden, wenn Erwachsene sie nämlich über solche Apps kontaktieren.

Gesa Stückmann stellt rechtliche und tatsächliche Auswirkungen von Cybermobbing anhand praktischer Beispiele aus der eigenen Kanzlei vor. Daneben beleuchtet sie das Thema Cybergrooming und thematisiert Möglichkeiten zur Prävention dieser Phänomene.

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte (6-12 Jahre), Grundschullehrer und Schulsozialarbeiter
Teilnahmegebühr
60,00€ (inkl. Verpflegung)
Weitere Informationen
Dateianhänge

Ansprechpartner

Herr Martin Radtke

Referent für Fort- & Weiterbildung

Telefon
0381 25289933

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.