“Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung nach der neuen Rechtsprechung vom Bundesgerichtshof"

Veranstaltungsort
18057 Rostock
Einkommens- und Budgetberatung - eibe e.V., Doberaner Sraße 43c
Datum
28.08.2019, 10:00 Uhr - 12:15 Uhr
Beschreibung

Inhalte der Veranstaltung:

  • Wann werden diese Dokumente wichtig?
  • Wie sehen diese Dokumente aus?
  • Was sollten sie beinhalten?
  • Wer sollte sie aufbewahren?
  • Was ist unter aktiver und passiver Sterbehilfe zu verstehen?
  • Was ergibt sich aus dem Sterbehilfegesetz?
  • Wie muss ich eine Patientenverfügung nach der neuen Rechtsprechung des BGH gestalten?

Dozent ist Jurist Herr Matthias Schreiter.

Anmeldungen sowie weitere Informationen bitte unter www.eibe-ev.de bzw. unter der Tel.-Nr: 0381 2019377 oder per Mail unter Sandra.Freitag@eibe-ev.de

Zielgruppe
Erwachsene
Teilnahmegebühr
10,00 €
Weitere Informationen

Ansprechpartner

Frau Sandra Freitag

Mitarbeiterin eibe e.V.

Telefon
0381/ 20 19 377

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.