VWA-Studium neben dem Beruf auch ohne Abitur - Sprechtag

Veranstaltungsort
19061 Schwerin
Haus der kommunalen Selbstverwaltung, Bertha-von-Suttner-Straße 5
Datum
27.02.2020, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Beschreibung

Wer sich über das VWA-Studium informieren möchte, kann dies auch gerne in einem telefonischen Beratungsgespräch tun. Dazu bieten wir neben den üblichen Geschäftszeiten diesen besonderen Termin an.

Die VWA Mecklenburg-Vorpommern ist ein gemeinnütziger Verein, der als staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung das VWA-Studium seit 25 Jahren in unserem Bundesland anbietet. Es handelt sich um eine berufsbegleitende Weiterbildung auf Hochschulniveau (berufsbegleitendes Präsenzstudium). Studienorte sind derzeit Greifswald, Rostock, Schwerin und Waren.

Zu beachten ist, dass die Studiengänge jeweils in einem dreijährigen Rhythmus beginnen. Deshalb sollten Sie sich rechtzeitig informieren. In diesem Jahr starten Wirtschafts-Studiengänge zum/zur Betriebswirtin (VWA) in Schwerin und Greifswald: Beginn 16. Oktober 2020.

Außerdem startet einmalig ein Verwaltungs-Studiengang in Neubrandenburg: Beginn 16. Oktober 2020

Telefon: 0385 30 31 880
Mail: info@vwa-mv.de

Gern können Sie auch telefonisch einen anderen Gesprächstermin in der Geschäftsstelle vereinbaren.

Zielgruppe
Berufstätige mit abgeschlossener Berufsausbildung in Wirtschaft/Verwaltung und Unternehmen und Verwaltungen, die Mitarbeiter weiterbilden möchten.
Weitere Informationen

Ansprechpartner

Frau Annette Sewing

Geschäftsführerin

Telefon
0385 3031-880

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.