Allgemeiner Integrationskurs (A1 bis B1)

Inhalt/Beschreibung

Herzlich Willkommen bei der WBS. Lernen Sie Deutsch mit uns! Sie lernen in sechs verschiedenen Modulen Deutsch mit zertifizierten Lehrkräften. Mit Abschluss des Integrationskurses erreichen Sie das Sprachniveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) und können sich im Alltag verständigen. Die lebensweltbezogene Sprachvermittlung im Integrationskurs bildet damit eine gute Basis für die weiteren Schritte zur beruflichen Integration.

Lernziel

Allgemeinsprachliche Lernziele bis A2 gemäß GER (Modul 1-3):

  • in der Fertigkeit „Hören“ einzelne Sätze, die gebräuchlichsten Wörter und das Wesentliche von kurzen, klaren und einfachen Mitteilungen zu verstehen.
  • in der Fertigkeit „Lesen“ kurze, einfache Texte und persönliche Briefe zu lesen und zu verstehen
  • in der Fertigkeit „Schreiben“ kurze, einfache Notizen und Mitteilungen zu schreiben
  • in den Fertigkeiten „Sprechen“ mit kurzen Sätzen das unmittelbare Lebensumfeld zu beschreiben sowie sich in Alltagssituationen mit einfachem Austausch von Informationen über vertraute Themen zu verständigen

Allgemeinsprachliche Lernziele bis B1 gemäß GER (Modul 4-6) :

  • in der Fertigkeit „Hören“ bei Radio- und Fernsehsendungen über aktuelle Ereignisse und über Themen aus seinem Berufs- oder Interessengebiet die Hauptinformation verstehen.
  • in der Fertigkeit „Lesen“ Texte und private Briefe zu verstehen, in denen sehr gebräuchliche Alltags-, Behörden- oder Berufssprache vorkommt
  • in der Fertigkeit „Schreiben“ über interessante Themen Briefe oder Texte zu verfassen, in denen von seinen Erfahrungen und Eindrücken berichtet wird
  • in den Fertigkeiten „Sprechen“ zur Beschreibung von Erfahrungen und Ereignissen oder von seinen Hoffnungen, Träumen und Zielen in einfachen, zusammenhängenden Sätzen zu sprechen

Lernziele im Orientierungskurs:

  • Vermittlung von Alltagswissen und Kenntnissen über Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung, Mensch und Gesellschaft
  • Wertvermittlung des demokratischen Staatswesens der Bundesrepublik Deutschland, der Gleichberechtigung, der Toleranz und der Religionsfreiheit

Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
168000 Stunde(n)
Termin
19.02.2024 - 22.10.2024
weitere Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Täglich 4 bis 5 Unterrichtseinheiten (á 45 min), genaue Zeiten auf Anfrage.
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
20
Themengebiet
Sprache

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Stefan Kassner

Telefon
03834 3919190
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Greifswald

Besucheranschrift
Spiegelsdorfer Wende Haus 5
17491 Greifswald
Deutschland
Telefon
03834 3919190

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 04.06.2024, Datenbank-ID 00344109

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de