Ausgleichsgymnastik

Merken
Inhalt/Beschreibung

Ausgleichsgymnastik ist ein Bewegungskonzept aus Stretching, Konditions- und Wirbelsäulengymnastik. Erfahren Sie unter fachlicher Anleitung, wie Sie die vier Grundeigenschaften - Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Kraft - realistisch einschätzen und eigenständig stärken können. Durch Erläuterungen, Übungspräsentationen und individuelle Beratung erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um Ihre Gesundheit im Alltag zu fördern.

Lernziel
  • Verbesserung der Gesundheit durch Ausgleichsgymnastik
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
12 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
56,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Katja Sustorff
Themengebiet
Allgemeine Bildung

Bildungsanbieter

Volkshochschule des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte - Geschäftsstelle Neubrandenburg

Internet
https://www.vhs-mse.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Anna Spietz

Geschäftsstelle Neubrandenburg: Verwaltung, Sekretariat

Telefon
0395 3517-2000
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Sporthalle Rechlin

Besucheranschrift
Schulstraße 1
17248 Rechlin
Deutschland

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 10.11.2021, Datenbank-ID 00302681