Betriebliche Gesundheitsmanager:in (BBGM)

Inhalt/Beschreibung
Mit der Weiterbildung "Betriebliche Gesundheitsmanager:in" wählen Sie ein Profil mit Zukunft. Unternehmen und öffentliche Einrichtungen investieren zunehmend in die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und professionell ausgebildetes Personal wird händeringend gesucht. Bei uns erhalten Sie das nötige Know-how, um das gesundheitsbezogene Management in Firmen zu übernehmen und zum Thema Gesundheit zu beraten. Diese Qualifizierung basiert auf den Ausbildungsempfehlungen für die Ausbildungsstufe 1 und 2 des Bundesverbands Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM) und schließt nach erfolgreicher externer Prüfung durch den BBGM mit den Zertifizierungen zur „Fachkraft Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (Stufe 1) und "Betrieblicher Gesundheitsmanager:in" (Stufe 2) ab.
Lernziel
In dieser Weiterbildung erwerben Sie wichtige Kompetenzen, die für Sie als Betriebliche Gesundheitsmanager:in unerlässlich sind, um professionell im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) zu agieren. Ihr bestehender Wissensschatz wird u.a. in der Auseinandersetzung mit den Themen psychische Gefährdungsbeurteilung, betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention und betriebliches Eingliederungsmanagement ergänzt. Einführung, Aufbau und Umsetzung eines BGM's anhand von Qualitätskriterien sowie verschiedene Managementthemen bilden die Kernthematiken, die Sie im virtuellen Raum erarbeiten, planen und ausprobieren können. So sammeln Sie im kollaborativen Arbeiten mit Ihren Mitlernenden wichtige praktische Erfahrungen im digitalen Kontext. Ihr neues Wissen vertiefen Sie in Projektarbeiten und selbstgesteuerten Lernphasen. Zudem können Sie sich in den aktuellen Diskursen rund um die Themen gesellschaftlicher Wandel, Veränderung der Arbeitswelt und ihrer Belastungen und gesundheitspolitische Herausforderungen einbringen und die neuesten Erkenntnisse mit in Ihre praktische Arbeit nehmen. Am Ende der Weiterbildung verfügen Sie über wichtiges branchenspezifisches Know-how und praktisches Wissen und sind sensibilisiert für die Trends und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements der Zukunft. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung werden Ihr angeeignetes Wissen und Ihre erbrachten Leistungen durch ein aussagekräftiges Zertifikat des Bundesverbandes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM) bescheinigt.
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
328 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
25
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Beraterteam Digitalisierung

Telefon
0800 9279275
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Standort Parchim

WBS TRAINING

Besucheranschrift
Ludwigsluster Straße 29
19370 Parchim
Deutschland
Telefon
03871 4699990

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 22.05.2023, Datenbank-ID 00325760

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de