BIKO Modul 2.2: Digitalisierung im Kinderzimmer - Umgang mit Smartphone, Tablets und Co

Inhalt/Beschreibung

Digitale Medien gehören heute vielfach zum Alltag von Kindern aller Altersklassen dazu. Das wachsende Medienangebot führt bei Eltern und Fachkräften gleichermaßen zur Verunsicherung darüber, wie insbesondere die digitalen Medien die kindliche Sozialisation beeinflussen, welche Effekte diese auf die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder haben und wieviel Konsum denn normal ist. Pädagogische Fachkräfte und Eltern werden sich hier zukünftig neuen Herausforderungen stellen müssen.

Pädagogische Fachkräfte sehen sich vor der Herausforderung, wie sie mit dem erhöhten Medienkonsum umgehen und welchen Beitrag sie zu einer gelungenen Medienerziehung leisten können. Eltern müssen sich mit der Frage auseinandersetzen, was ihr eigenes Medienverhalten mit den Kindern macht.

  • Wieviel „digitale Welt“ ist gesund für Kinder?
  • Ab welchem Alter der Erwerb von Medienkompetenzen für Kinder sinnvoll?
  • praktische Möglichkeiten einer elementarpädagogische Medienbildung
Lernziel

Dieses Seminar soll die Kompetenzen von Erzieher*innen im Umgang mit digitalen Medien stärken.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Für Pädagogische Fachkräfte aus den Bereichen Krippe, Kindergarten, Hort, Kindertagespflegepersonen.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
26.04.2024
Anmeldeende
26.03.2024
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
125,00 € inklusive Tagesverpflegung

Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Melanie Eichhorst, M.A. Umwelt und Bildung
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

DRK Bildungszentrum Teterow gGmbH

Internet
https://www.drk-bz.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Isa Rahn

Bereichsleiterin Berufliche Weiterbildung

Telefon
03996 1286-39
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

DRK Bildungszentrum Teterow gGmbH

Besucheranschrift
Am Bergring 1
17166 Teterow
Deutschland
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Telefon
03996 1286-0
Fax
03996 1286-17
Internet
https://www.drk-bz.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 25.01.2024, Datenbank-ID 00340650

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de