Erste Hilfe am Hund

Inhalt/Beschreibung

Dieser Kurs wird Sie in die Lage versetzen, Ihrem Hund bei einer Verletzung, einem Unfall oder in einem akuten Notfall (Überhitzung, Unterkühlung, Magendrehung, gefährliche Blutungen, Vergiftung usw.) sicher und schnell erste Hilfe bis zur Versorgung durch einen Tierarzt zu leisten und ihm damit möglicherweise das Leben zu retten.

Im praktischen Teil können die Teilnehmenden das erlernte Wissen unter fachgerechter Anleitung üben. Dazu können verträgliche (geimpfte) Hunde nach Anmeldung mitgebracht werden.

Lernziel

Lernen Sie die erste Hilfe am Hund kennen.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
3 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
12
Dozent
Rainer Pirzkall
Themengebiet
Allgemeine Bildung

Bildungsanbieter

Kreisvolkshochschule Ludwigslust-Parchim

Internet
https://vhs.kreis-lup.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Kerstin Conrad

Fachbereich Gesundheit und Grundbildung/Schulabschlüsse Standort Parchim

Telefon
03871 722-4304
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
LQW

Veranstaltungsort

Kreisvolkshochschule Ludwigslust-Parchim - Geschäftsstelle Parchim

Besucheranschrift
Eldestraße 7
19370 Parchim
Deutschland
Telefon
03871 722-4303
Fax
03871 72277-4303

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 29.03.2022, Datenbank-ID 00305269